Erstmalig mehr als 2.000 Batteriesysteme mit KOSTAL-Wechselrichtern in einem Monat installiert

Die Kombination der KOSTAL-Hybridwechselrichter mit der neuen BYD Premium Batterie durchbrach im Juli dieses Jahres erstmals die Marke von 2.000 Neuinstallationen in nur einem Monat.

Die Speichersysteme überzeugen nicht nur durch ausgezeichnete Effizienz, sondern auch durch höchste Flexibilität. So werden die Vorteilsmerkmale der neuen BYD Premium Batterie durch die vielfältigen Anwendungsgebiete des Wechselrichterportfolios von KOSTAL veredelt. Neben dem bekannten dreiphasigen Hybridwechselrichter PLENTICORE plus in den Leistungsklassen 3,0 bis 10 kW unterstützen insbesondere die in den vergangenen Monaten neu eingeführten Produktinnovationen von KOSTAL diese positive Entwicklung:


Der einphasige PIKO MP plus von 1,5 bis 5 kW kann über Zusatzoptionen zum Hybridwechselrichter oder zum reinen Batteriewechselrichter erweitert werden und bietet damit flexible Möglichkeiten zur Anbindung eines Speichers. Der neue dreiphasige Batteriewechselrichter PLENTICORE BI ist insbesondere für die Speichernachrüstung bereits bestehender PV-Anlagen prädestiniert.

Mit diesem sehr schlank auf gestellten Produktprogramm können Installateure mit minimalem Lageraufwand und der immer gleichen Systematik nahezu alle Anwendungsfälle im Segment der Speicheranbindung bei PV-Anlagen im privaten Sektor kostengünstig erschließen. Darüber hinaus profitieren Eigenheimbesitzer von der mehrfach ausgezeichneten hohen Energieeffizienz der KOSTAL-Speichersysteme.

Über die KOSTAL Solar Electric GmbH

Die KOSTAL Solar Electric GmbH ist ein führender Anbieter von innovativen Solarwechselrichtern und Speichersystemen für private und kommerzielle PV-Anlagen. Als Lösungsanbieter für intelligente Energieerzeugung und deren Nutzung arbeitet das Freiburger Unternehmen eng mit verschiedenen Partnern u.a. aus dem Bereich Smart Home oder E-Mobility zusammen. Die Lösungen für die Energie der Zukunft werden in Deutschland entwickelt und produziert, um höchste Qualitätsstandards zu bieten. Dabei kommt die Erfahrung der KOSTAL-Gruppe mit mehr als 100 Jahren als Automobilzulieferer zu Gute.

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen und zu unseren Produkten finden Sie unter:
www.kostal-solar-electric.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KOSTAL Solar Electric GmbH
Hanferstr. 6
79108 Freiburg
Telefon: +49 (761) 47744-100
Telefax: +49 (761) 47744-111
http://www.kostal-solar-electric.com

Ansprechpartner:
Catharina Lüke
IMM Marketing / Kommunikation
Telefon: +49 (2331) 8040-838
Fax: +49 (2331) 8040-602
E-Mail: c.lueke@kostal.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel