Nach pandemiebedingten Rückgängen der neuen Wohnungsangebote zum Kauf erholt sich der Markt in Erding, Freising und Ebersberg langsam

.
Das IVD-Marktforschungsinstitut analysierte die Entwicklung der neu angebotenen Eigentumswohnungen in den Kreisstädten Erding, Freising und Ebersberg im Verlauf der vergangenen zwei Jahre.

Es wird deutlich, dass die Corona-Pandemie in allen drei Kreisstädten des nördlichen und östlichen Münchner Umlands Auswirkungen auf die Anzahl der neuen Angebote hatte. „Im Zeitraum zwischen Januar und Juli 2020 ging die Zahl der neuangebotenen Eigentumswohnungen aus dem Bestand in Ebersberg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um ein Drittel zurück (-33 %)“, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts. „In Freising betrug der Rückgang -15 %, in Erding hingegen ‚nur‘ -6 %.“


Nach den Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen und damit einhergehenden Wiederaufnahme der Besichtigungen sind allmählich Anstiege bei der Anzahl der Objektangebote zu beobachten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater
Gabelsbergerstr. 36
80333 München
Telefon: +49 (89) 290820-0
Telefax: +49 (89) 2266-23
http://www.ivd-sued.net

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Stephan Kippes
Entscheider
Telefon: +49 (89) 2266-13
Fax: +49 (89) 2266-23
E-Mail: info@ivd-sued.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel