Skeena steigt ins Hauptsegment der Börse Toronto auf

Skeena Resources Limited (TSX: SKE, OTCQX: SKREF) ("Skeena" oder das "Unternehmen" – https://www.commodity-tv.com/play/skeena-resources-to-acquire-100-of-eskay-creek-and-resource-for-snip-coming-soon/ ) freut sich bekannt zu geben, dass es die endgültige Genehmigung zur Notierung der Stammaktien des Unternehmens an der Toronto Stock Exchange ("TSX") erhalten hat, nachdem das Unternehmen seinen Abschluss an der TSX Venture Exchange gemacht hat.

Die Stammaktien des Unternehmens werden an der TSX zur Markteröffnung heute, am 20. August 2020, in den Handel aufgenommen. Um einen kontinuierlichen und nahtlosen Handel für die Aktionäre des Unternehmens zu gewährleisten und als Folge der Graduierung wird es nach Mittwoch, dem 19. August 2020, keinen weiteren Handel mit Skeena-Aktien an der TSX Venture Exchange geben. Die Stammaktien von Skeena werden mit Beginn des Handels an der TSX Venture Exchange von der Notierung an der TSX Venture Exchange genommen. Das Handelssymbol für die Stammaktien von Skeena an der TSX wird unverändert SKE lauten. Die Stammaktien des Unternehmens werden weiterhin in den USA an der OTCQX unter dem Symbol SKREF notiert.

Skeena ist der Ansicht, dass eine Notierung an der TSX ein konsequenter nächster Schritt im Wachstum des Unternehmens ist, der den Zugang zu einem breiteren Spektrum von Investoren erleichtern und ein Engagement in größeren Kapitalpools, einschließlich langfristiger institutioneller Investoren und großer Anleger im Ausland, ermöglichen sollte.


Walter Coles Jr., President & CEO, kommentierte: "Skeenas Graduierung an der TSX Senior Exchange ist eine natürliche Entwicklung im Wachstum des Unternehmens. Wir haben ein sehr robustes Projekt  mit Eskay Creek, während es uns gleichzeitig gelungen ist, einen Vertrag zum Erwerb eines 100%igen Eigentums an der Mine zu unterzeichnen. Derzeit sind bei Eskay sechs Bohrungen im Gange, weitere sind in Vorbereitung. Die Untersuchungsergebnisse werden in Kürze erwartet. Der Zeitpunkt für die Verbesserung unseres Zugangs zu den Kapitalmärkten durch die neue Notierung an der TSX könnte nicht besser sein".

Über Skeena

Skeena Resources Limited ist ein junges Bergbauunternehmen, das sich auf die Erschließung aussichtsreicher Edelmetallgrundstücke im Goldenen Dreieck im Nordwesten von British Columbia, Kanada, konzentriert. Das Vorzeigeprojekt des Unternehmens ist die Gold-Silber-Mine Eskay Creek. Skeena erkundet auch die ehemals produzierende Goldmine Snip.

 

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Bestimmte hierin gemachte Aussagen und enthaltene Informationen können "zukunftsgerichtete Informationen" und "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der anwendbaren kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze darstellen. Diese Aussagen und Informationen basieren auf Fakten, die dem Unternehmen derzeit zur Verfügung stehen, und es gibt keine Gewähr, dass die tatsächlichen Ergebnisse den Erwartungen des Managements entsprechen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen können durch Begriffe wie "antizipiert", "glaubt", "Ziele", "schätzt", "plant", "erwartet", "kann", "wird", "könnte" oder "würde" gekennzeichnet sein. Vorausblickende Aussagen und Informationen, die hierin enthalten sind, basieren auf bestimmten Faktoren und Annahmen, die sich unter anderem auf die Schätzung von Mineralressourcen und -reserven, die Durchführung von Ressourcen- und Reservenschätzungen, Metallpreise, Besteuerung, die Schätzung, den Zeitplan und die Höhe zukünftiger Exploration und Erschließung, Kapital- und Betriebskosten, die Verfügbarkeit von Finanzierungen, den Erhalt behördlicher Genehmigungen, Umweltrisiken, Rechtsstreitigkeiten und andere Angelegenheiten beziehen. Obwohl das Unternehmen seine Annahmen zum Zeitpunkt dieses Dokuments als vernünftig erachtet, sind vorausblickende Aussagen und Informationen keine Garantie für zukünftige Leistungen und die Leser sollten solchen Aussagen keine unangemessene Bedeutung beimessen, da sich die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse erheblich von den hier beschriebenen unterscheiden können. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, vorausblickende Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt.

Weder die TSX Venture Exchange noch die Investment Industry Regulatory Organization of Canada übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
CH9100 Herisau
Telefon: +41 (71) 354-8501
Telefax: +41 (71) 560-4271
http://www.resource-capital.ch

Ansprechpartner:
Jochen Staiger
CEO
Telefon: +41 (71) 3548501
E-Mail: js@resource-capital.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel