Kooperation mit Leseohren e.V.

Seit 1.08.2020 unterstützen wir den gemeinnützigen Verein Leseohren. Wir freuen uns über die Möglichkeit, einen Beitrag zur Förderung der Lesemotivation mit gebrauchten Büchern leisten zu können. Stuttgarter Leseohren e.V. haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Interesse zum Lesen bei Kindern zu wecken. Dafür gehen ehrenamtliche Lesepartner*innen an Schulen, Kitas und anderen öffentlichen Einrichtungen und lesen kleinen Gruppen vor. Das Besondere an dieser Kooperation ist, dass jeder Studibuch-Kunde Teil der Unterstützung sein kann. Denn gespendet werden nicht Bücher, sondern der Erlös eines Bücherverkaufs.
Über die Studibuch GmbH

Studibuch ist eine An- und Verkaufsplattform, spezialisiert auf Fachliteratur. Studierende und andere Wissbegierige können bei Studibuch neue und gebrauchte Studienbücher zu fairen Preisen kaufen und verkaufen.

Unser Unternehmensgedanke ist es, fair, nachhaltig und einfach zu sein. Diese drei Grundpfeiler ziehen durch das gesamte Unternehmenskonzept von Studibuch. Viele Studenten haben nach einem Semester keine Verwendung mehr für ihre Literatur. Durch den Weiterverkauf der Bücher reduzieren wir den Verbrauch begrenzter Ressourcen. So setzen wir ein Zeichen gegen die heutige Wegwerf-Mentalität. Zusätzlich kann die normalerweise teure Fachliteratur preisgünstiger gekauft werden.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Studibuch GmbH
Am Wallgraben 99
70565 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 99884999
http://www.studibuch.de

Ansprechpartner:
Kim Bartling
Digitales Marketing / E-Commerce
Telefon: +49 (711) 998849-93
E-Mail: kim@studibuch.de
Mariella Bussenius
Telefon: +49 (711) 78240883
E-Mail: redaktion@studibuch.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel