Neue Niederlassung in Wiesbaden

Vor knapp zehn Monaten wurde mit dem Aufbau einer neuen Niederlassung in Wiesbaden begonnen. Am 1.1.2020 startete das operative Geschäft.

Die Eröffnung dieser Niederlassung ist laut Standortleiter Sebastian Mehl „ein wichtiger Schritt, um eine kontinuierliche Erweiterung des bestehenden Netzwerks zu schaffen und sukzessive auszubauen.“

Der Fokus wird hierbei auf Komplett- und Teilladungen im nationalen sowie internationalen Chartergeschäft für verschiedene Kundensegmente gelegt. Hierzu zählen die logistische Abwicklung für Kunden aus den Bereichen Baustoffe, Garten, Industrie, Handelswaren, Lebensmittel, Maschinenbau, Chemie- und Pharmazie sowie die Aktionslogistik und Werksverkehre.


Die in der Region angebotenen Lagerkapazität umfasst bis zu 20.000 Quadratmetern Lagerfläche und reicht von der Blocklagerung über die Hochregal- und Freilagerung bis hin zum Güterumschlag an diversen Standorten in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland sowie Baden-Württemberg.

Neben den bereits genannten Branchensegmenten und diversen Möglichkeiten der Lagerung, können ebenfalls Value-Added-Services sowie individuelle Logistik- & Transportlösungen angeboten werden.

„Trotz der Corona-Pandemie konnten die Ziele der Niederlassung Wiesbaden bereits in den ersten Monaten übertroffen werden“, so Mehl. „Wir schauen positiv in die Zukunft, nicht nur was unseren Standort betrifft, sondern auch im Hinblick auf die gesamte Martin Oelrich Gruppe.“

Über die Martin Oelrich GmbH & Co. KG

Martin Oelrich Logistik agiert seit 1933 als erfolgreiches Familienunternehmen auf dem Markt der Logistikdienstleister. An fünf Standorten (Ladbergen, Berlin, Wiesbaden, Augsburg und Dissen) in Deutschland bewegen wir Güter aller Art für unsere begeisterten Kunden.

Wir sind als klassischer 3PL Dienstleister aktiv und spezialisiert auf Logistikdienstleistungen der Baustoff- und Lebensmittelindustrie, temperaturgeführt nach IFS, sowie Stückgüter und Ladungen verschiedenster Beschaffenheit.

Mit dem eigenen Fuhrpark an jedem Standort, sowie mit festen und exklusiven Partnern in Deutschland und Europa bewegen wir Güter jeglicher Art und Beschaffenheit, bei hoher Qualität und bestem Service.

Das Produktportfolio umfasst Hochregallagerung, Blocklagerung, Gefahrgutlagerung, temperaturgeführte Lagerung nach IFS 2 C° – 18 C°, Bestandsmanagement, Value Added Services, Information Services, Containerstauung, Stückgut, Teil- und Komplettladungen national und international, sowie Containertransporte, See- und Luftfracht.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Martin Oelrich GmbH & Co. KG
Saerbecker Str. 42
49549 Ladbergen
Telefon: +49 (5485) 9390705
Telefax: +49 (5485) 9390704
http://www.oelrich.com/

Ansprechpartner:
Rafael Nowak
Geschäftsführung
Telefon: +49 (5485) 9390703
Fax: +49 (5485) 93908703
E-Mail: rafael.nowak@oelrich.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel