Mit Swisscom sicher auf Reisen und im Web

Swisscom Kunden, die von diversen Inklusivleistungen rund um Roaming profitieren, unternehmen oft und gerne Reisen ins In- und Ausland. Mit dem neuen Angebot «Easy Travel Insurance Day» führt Swisscom zusammen mit der Europäischen Reiseversicherung ERV* eine schweizweite Neuheit ein: die erste Reiseversicherung, die ganz flexibel tageweise abgeschlossen werden kann – und das für nur CHF 1.- pro Tag. Und auch im Internet sind Swisscom Kunden dank der neuen «Easy Cyber Insurance» ab sofort noch sicherer unterwegs.

«Herr und Frau Schweizer sind viel und gerne unterwegs – während der Corona-Zeit etwas mehr in der Schweiz als im Ausland, aber auch da unterstützen wir unsere über sechs Millionen Kunden gerne. Die Partnerschaft mit der ERV, der Reiseversicherungsspezialistin der Helvetia Gruppe, verbindet uns bereits seit über 20 Jahren, da sind wir sehr froh, die ERV* mit an Bord zu haben, um dieses attraktive Angebot zu lancieren» sagt Dirk Wierzbitzki, Leiter Privatkunden bei Swisscom.

Die ebenfalls neu lancierte «Easy Travel Insurance Year» kann für Einzelpersonen und für die Familie gebucht werden.  Aussergewöhnlich und neu ist auch die Bezahlform: das Angebot «Easy Travel Insurance Year» wird monatlich verrechnet. Nach Ablauf der Mindestvertragsdauer von 12 Monaten kann der Vertrag jederzeit mit einer Kündigungsfrist von 60 Tagen auf Monatsende aufgelöst werden.


Easy Cyber Insurance. Sicher im Netz unterwegs.

Die Cyberkriminalität nimmt weltweit laufend zu, nebst Regierungen und Unternehmen geraten   vermehrt auch Privatkunden ins Visier von Betrügern: Die Sicherheitsexperten von Swisscom wehren pro Stunde über 3000 Angriffsversuche auf die Swisscom Infrastruktur ab. Der für alle Kunden kostenlose "Internet Guard" warnt jährlich 8 Millionen Mal vor dem Zugriff auf infizierte Websites oder Links, die in gefälschten Mails verschickt werden. Die werden immer ausgeklügelter und sind zunehmend schwieriger zu erkennen, bisweilen sind gefälschte Mails oder Websites kaum noch vom Original zu unterscheiden. Die «Easy Cyber Insurance» bietet Rechtsschutz in Fällen von Urheberrechtsverletzung, Identitätsmissbrauch, Missbrauch von Kreditkarten, Online-Mobbing, betrügerischen Lieferanten beim Online-Shopping. Zudem hilft sie bei Datenrettung und Virenentfernung, bis hin zum Ersatz von Hardware. Das Angebot wurde gemeinsam mit der AXA-ARAG für Swisscom Kunden massgeschneidert. «Die Sicherheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Das neue Angebot reiht sich fast nahtlos in unser bestehendes Security-Portfolio ein und ermöglicht es den Kunden entspannter und unbeschwerter im Netz zu surfen. Es ist somit eine ideale Ergänzung zu den Swisscom Kernprodukten», sagt Dirk Wierzbitzki, Leiter Privatkunden bei Swisscom. Zudem punktet das Versicherungsangebot mit weiteren, kundenfreundlichen Bedingungen wie einer monatlichen Verrechnung. Auch kann der Vertrag nach Ablauf der Mindestvertragsdauer von 12 Monaten jederzeit mit einer Kündigungsfrist von 60 Tagen auf Monatsende aufgelöst werden. Das Angebot gilt für den vom Kunden versicherten Haushalt, egal ob Familie, Konkubinat oder WG-Partner.

Die beiden neuen Angebote können per sofort vorerst exklusiv in den Swisscom Shops und via die kostenlose Hotline unter 0800 800 800 abgeschlossen werden. Ab Oktober können Swisscom-Abonnenten das Angebot auch online unter www.swisscom.ch/easyinsurance buchen.**

* Europäische Reiseversicherung ERV, eine Marke der Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG
** Die neuen Angebote gelten ausschliesslich für Privatkunden.

Weitere Informationen: www.swisscom.ch/easyinsurance

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swisscom AG
Alte Tiefenaustrasse 6
CH3050 Bern
Telefon: +41 (8) 00800800
http://www.swisscom.ch

Ansprechpartner:
Mediendienst
Telefon: +41 (58) 22198-04
E-Mail: media@swisscom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel