Durchgängiges LED-Lichtkonzept für modernes Design- und Entwicklungszentrum

Nach rund einem Jahr Bauarbeiten wurde im Sommer 2019 das neue Design- und Entwicklungszentrum der Firma Richard Bretschneider GmbH fertiggestellt und im Rahmen des 100-jährigen Firmenjubiläums offiziell eröffnet.

Die kubische Architektur des Design- und Entwicklungszentrums und das minimalistische Design mit geradlinigen Sichtbetonwänden, einer anthrazitfarbenen Kassettenfassade, hohen Decken und den großzügigen, lichtdurchfluteten Räumen schaffen Raum für kreative Ideen und offene Kommunikation. Mobile Ausstellungsvitrinen und moderne Präsentationsmöglichkeiten dienen als Showroom für haptische und visuelle Eindrücke und lenken den Fokus auf die neuesten Produkt-Highlights.

Neben den neuen Synergien der Abteilungen und Mitarbeiter standen bei der Planung des Gebäudes außerdem ein durchgängiges Lichtkonzept mit einem LED-Beleuchtungssystem mit 5.000 Kelvin im Vordergrund, um die Druckprodukte in all ihren Verarbeitungsstadien im besten Licht fachmännisch zu betrachten.
Daher wurden im Ausstellungsbereich LED-Spots angebracht, um die ausgestellten Produkte perfekt zu beleuchten. In den Büroarbeitsräumen wurde mit einer indirekten Raumbeleuchtung und Arbeitsplatz-Stehleuchten ein neues Konzept umgesetzt. Dadurch wird konzentriertes Arbeiten unter einheitlichen Lichtverhältnissen für die Mitarbeiter in der Produktentwicklung, wo die Verpackungen kreiert werden, wie auch in die Druckvorstufe deutlich verbessert.


Die Technikräume im Neubau sowie der bestehende Drucksaal wurden ebenfalls mit einem LED-Stromschienensystem ausgestattet. Aufgrund einer detaillierten Lichtplanung wurden die Positionen des Schienensystems genau an die Anforderungen der Räume angepasst.

Bei der Arbeit mit Druckprodukten ist es enorm wichtig, die verwendeten Druckfarben- und Lacke bei idealen Beleuchtungsverhältnissen betrachten und bewerten zu können. Gleichzeitig verbrauchen LED-Lampen deutlich weniger Strom als vergleichbar helle Lampen, so dass hier zukünftig einiges an Energie eingespart werden kann.

Umgesetzt wurde das Lichtkonzept von der intensiven Beratung und Planung bis zur Installation von der vph Hemmingen.

Über die Richard Bretschneider GmbH

bretschneider ist ein modernes, vollstufiges Druckunternehmen, das Faltschachteln und Verpackungskonzepte für namhafte Unternehmen entwickelt und produziert. Als Full-Service-Partner betreut Bretschneider seine Kunden von der Kreation und Beratung über die Fertigung und Veredelung bis hin zu Co-Packing und Logistik. Mit viel Leidenschaft, Kreativität und jahrelanger Erfahrung kreieren unsere Produktentwickler maßgeschneiderte Verpackungslösungen für Markenhersteller aus unterschiedlichsten Branchen von Food über Beauty bis zu Automotive – stets mit Blick auf die Funktionalität und die Bedürfnisse von Kunden und Verbrauchern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Richard Bretschneider GmbH
Pippelweg 43
38120 Braunschweig
Telefon: +49 (531) 8010500
Telefax: +49 (531) 8010278
http://www.bretschneider.de

Ansprechpartner:
Felicitas Dobratz
Telefon: +49 (531) 8010555
E-Mail: felicitas.dobratz@bretschneider.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel