Ein Trikot von Unionern für Unioner: adidas und Union Berlin präsentieren Ausweichtrikot 2020/21

adidas und der 1. FC Union Berlin haben heute das Ausweichtrikot für die Saison 2020/21 vorgestellt, das Unioner für Unioner gestaltet haben. Das Design des Trikots geht auf die Ursprünge des Vereins in Oberschöneweide zurück, einem Stadtteil von Berlin. Das Blau repräsentiert die zu Beginn des 19. Jahrhunderts typische Arbeitskleidung der dort ansässigen Industrie; die grauen Querstreifen zeigen, dass bei harter Arbeit nicht nur die Hände schmutzig wurden. Der Anfeuerungsruf der Fans: "Eisern Union" soll übrgens sowohl auf die historischen Ursprünge der Schlosserjungs aus Oberschöneweide zurückgehen als auch die Härte des Spiels zum Ausdruck bringen.

Die Verbundenheit und Nähe zum Verein spiegelt sich im gesamten Designprozess des Trikots wider. Der Marke mit den drei Streifen liegt seit Beginn der Partnerschaft ein enger Austausch mit dem Verein, den Fans und der Union-Familie am Herzen. Anfang 2019 wurde daher eine ausgewählte Gruppe von Unionern mit Vertretern der aktiven Fanszene, des Nachwuchsleistungszentrums, der Frauenmannschaft, ehemaligen Spielern sowie Musikern und Fans ins Leben gerufen, die adidas einen tiefen Einblick in die Werte der Union-Familie vermittelte.

Im Herbst 2019 reiste diese Gruppe in die adidas Firmenzentrale nach Herzogenaurach, ließ sich auf einer Tour durch das dortige Archiv von 70-jähriger Sportgeschichte inspirieren und traf sich mit dem Chefdesigner für Fußballbekleidung, Jürgen Rank. Gemeinsam haben sie das Design des Ausweichtrikots für die Saison 2020/21 entworfen. Wie beim Heim- und Auswärtstrikot findet man im Nackenbereich die Inschrift "100 JAHRE STADION AN DER ALTEN FÖRSTEREI". Ergänzt wird der Look durch blaue Hosen und Stutzen.


Premiere feiert das neue Ausweichtrikot am Sonntag, dem 30. September anlässlich eines Testspiels des 1. FC Union Berlin gegen Ajax Amsterdam. Erhältlich ist es ab sofort im adidas Online-Shop, im Online-Store von Union, in ausgewählten adidas Geschäften und in den Union-Zeughäusern sowie bei ausgewählten Fachhandelspartnern. Der Preis für das Ausweichtrikot liegt bei 89,95 EUR (Kinder: 69,95 EUR). Weitere Informationen gibt es im Internet unter adidas.de/fussball-trikots sowie auf union-zeughaus.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

adidas AG
Adi-Dassler-Straße 1
91074 Herzogenaurach
Telefon: +49 (9132) 84-0
Telefax: +49 (9132) 84-2241
http://www.adidas-group.de

Ansprechpartner:
Oliver Brüggen
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (9132) 84-3100
Fax: +49 (9132) 84-3604
E-Mail: oliver.brueggen@adidas.com
Roman Möhlinger
Manager Public Relations
Telefon: +49 (151) 54175606
E-Mail: roman.moehlinger@adidas.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel