Gute Entwicklung Vorpommerns soll mit Imagekampagne begleitet werden

Unter Leitung des Parlamentarischen Staatssekretärs für Vorpommern, Patrick Dahlemann, haben sich in den zurückliegenden Monaten mehrfach die wirtschaftlichen Akteure der Region, darunter der Unternehmerverband Vorpommern, die Förder- und Entwicklungsgesellschaft Vorpommern-Greifswald (FEG), der Tourismusverband Vorpommern (TVV) sowie die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern (WFG) getroffen, um eine Imagekampagne zu erarbeiten. Die Marke „Deutschlands Sonnendeck“ dient dabei als erfolgreiche und etablierte Grundlage.

Im Rahmen der Workshops für Vorpommern wurden gesammelte Erfahrungen ausgetauscht, neue Ideen seitens der involvierten Agentur WERK3 eingebracht und neu diskutiert, um gemeinsam den Landesteil in allen Bereichen weiterzuentwickeln. Die Ergebnisse werden final konkretisiert, um eine zeitnahe Umsetzung der Imagekampagne zu ermöglichen.

Dahlemann zeigte sich begeistert von den Entwürfen und Ideenskizzen der beteiligten Kreativagentur. Im ersten Step wolle man sich in der Umsetzung auf Bürgerinnen und Bürger vor Ort fokussieren und diese zu Botschafterinnen und Botschaftern Vorpommerns machen. 


„Vorpommern hat so viel zu bieten. Die einzigartige Natur, die attraktiven Städte und Dörfer, die greifbare Geschichte und faszinierende Architektur sind Anziehungspunkte für Gäste von nah und fern. Unsere Wirtschaft ist leistungsfähig und innovativ. Wir sind Wissenschaftsstandort und Kulturhafen. Das können wir stolz und selbstbewusst zeigen. Dabei darf unser Auftritt frisch und übergreifender sein“, erklärt Patrick Dahlemann. 

Abschließend wurde der neue Messestand der WFG präsentiert, der auf kommenden Veranstaltungen sowie regionalen und überregionalen Messebesuchen genutzt werden soll.

Über die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH

Die Wirtschaftsfördergesellschaft (WFG) Vorpommern mbH ist wichtiger Impulsgeber für den Wirtschaftskreislauf, fördert die Unternehmensentwicklung in ganz Vorpommern und sichert die Zukunft des Wirtschaftsstandortes.

Gemeinsam mit starken Partnern ist die WFG Vorpommern ausgerichtet auf Investorenakquise und Ansiedlungsbegleitung, Betreuung von Bestandsunternehmen, Standortvermarktung und Imagepflege sowie Projektentwicklung und -management.

Das für Unternehmen kostenfreie Leistungsangebot erstreckt sich von Standort- und Objektrecherche über Beratung zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten bis zur Kontaktvermittlung zu Entscheidungsträgern, Netzwerken und Geschäftspartnern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH
Brandteichstraße 20
17489 Greifswald
Telefon: +49 (3834) 550605
Telefax: +49 (3834) 550551
http://www.vorpommern-sonnendeck.de

Ansprechpartner:
Simone Kagemann
Marketing & PR-Referentin
Telefon: +49 (3834) 550605
E-Mail: kagemann@invest-in-vorpommern.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel