Laternenzauber in Halle mit längster Lichterkette an der Saale

Bis Sonntag, 30. August 2020 strahlt die „Längste Lichterkette an der Saale“ am Riveufer in Halle (Saale). Mehr als 4.100 hallesche Kinder haben 2.500Laternen liebevoll gestaltet und gebasteltfür eine 1,4 Kilometer lange Lichterkette an der Saale. Seit Donnerstagabendist mit der Lichterkettedie erste Laternen-Freiluftausstellung zwischen der Giebichenstein- und Ochsenbrücke (Übergang zum Saalestrand / Ziegelwiese) in Halle eröffnetZu den bunten Sternen- und Häuserlaternengeben15Großlaterneneinen heimeligen Glanz entlang verschiedene Weg- und Blickachsen am RiveuferDies ist eine gemeinsame Aktion der Stadt Halle mit der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH, der Saalesparkasse und der Stadtwerke Halle (Saale) GmbH.  

„Wir freuen uns sehr, wenn unsere schönen Laternen aus Halle über die Aktion hinaus per Fotos und Videos mit dem Hashtag #hieruntenleuchtenwir über die Social-Media-Kanäle weiter geteilt werden“, sagt Mark Lange, Geschäftsführer der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH.   

An diesem letzten Wochenende im August hätte Halle das Laternenfest – eines der schönsten Volksfeste Mitteldeutschlands gefeiert. Der Laternenzauber am Riveufer wird künftig ein fester Bestandteil des Laternenfestes werden.  


„Damit beleben wir Ursprung und Tradition des Festes neu: Leuchtende Laternen und das Flanieren an der Saale mit der Familie und im Freundeskreis bei schönster Atmosphäre rücken in den Mittelpunkt. Man könnte auch sagen, der Kern des Laternenfestes ist somit einmalig freigelegt.“, sagt Mark Lange, Geschäftsführer der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH.   

Wer selbst gern eine Sternen-Laterne basteln möchte, ein Bastelset mit einer roten „Verliebt in Halle“-Laterne und einer Bastellaterne bietet Halles Tourist-Information.  

Ein Kurzvideo als Bastelanleitung steht bereit via YouTube-Kanal „Verliebt in Halle“: http://bit.ly/30y052u / Video-Link:  https://www.youtube.com/watch?v=qM17jlboRes 

Weitere Informationen: www.halle.laternenfest.de / www.halle-tourismus.de 

 

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Stadtmarketing Halle (S.) GmbH
Marktplatz 13, Marktschlösschen
06108 Halle/Saale
Telefon: +49 (345) 12279-0
Telefax: +49 (345) 12279-22
http://www.halle-tourismus.de

Ansprechpartner:
Isabel Hermann
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (345) 12279-25
Fax: +49 (345) 1227922
E-Mail: presse@stadtmarketing-halle.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel