Neuer Trailer zu SCARLET NEXUS veröffentlicht

BANDAI NAMCO Entertainment veröffentlicht einen neuen Trailer zu SCARLET NEXUS, der den neuen Charakter Hanabi vorstellt und zeigt, wie die AAF sich gegen ihre Gegner stellt. Hanabi ist eine fröhliche und energetische Rekrutin und eine Kindheitsfreundin von Yuito. Nach langer Zeit treffen sie sich endlich, beide als Mitglieder der AAF, wieder. Sie hat die Fähigkeit der Pyrokinese gemeistert und kann damit Scharen von Gegnern in Flammen aufgehen lassen. Yuito kann sich diese Fähigkeit von ihr leihen und somit ebenfalls Gegner in Brand setzen.

Den Trailer gibt es hier:
https://youtu.be/JiT5lJclaZM

In SCARLET NEXUS schlüpfen SpielerInnen in die Rolle von Yuito Sumeragi und erforschen die vom 90er Jahre Neopunk inspirierten Straßen von New Himuka. Diese Welt wird von mysteriösen Kreaturen namens „Anderen“ bedroht, die sich von Menschenhirnen ernähren. Diesen Monstern stellt sich die AAF, die Anderen-Abwehrstreitkraft, mit ihren mächtigen Kämpfern entgegen. Yuito ist einer von ihnen und mit einem scharfen Katana sowie unglaublichen psychokinetischen Kräften ausgestattet. Um diese furchteinflößenden Kreaturen zu besiegen, können Teammitglieder ihre einzigartigen Kräfte mit Yuito teilen, indem sie ihre Gehirne und ihre Fähigkeiten miteinander verbinden. Mit jedem weiteren Charakter werden neue Fähigkeiten verfügbar, mit denen experimentiert werden kann.


Assets gibt es hier:
https://bnent.eu/SNX_PowerTrailer_Assets

SCARLET NEXUS erscheint für Xbox Series X, Xbox One, PlayStation®5, PlayStation®4, und PC (digital).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NAMCO BANDAI Games Europe S.A.S.
21/23, rue des Docks
F69258 Lyon Cedex 09
Telefon: +49 (69) 24449100
http://www.namcobandaigames.eu

Ansprechpartner:
Tristan Kiwatrowsky
Account Executive
Telefon: +49 (451) 16083-596
E-Mail: tristan.triwatrowsky@msm.digital
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel