US Open vom 31. August bis 13. September live bei Eurosport mit Boris Becker und Barbara Rittner

  • 300 Stunden Live-Tennis bei Eurosport 1, Eurosport 2 und im Eurosport Player
  • Experten-Doppel: Boris Becker und Barbara Rittner bei Eurosport im Einsatz
  • Becker: „Freue mich auf die Rückkehr des Grand-Slam-Tennis“
  • Rittner: „Wir sind besonders an den deutschen Spielern nah dran“

Grand-Slam-Tennis ist zurück: Eurosport überträgt vom 31. August bis 13. September die US Open 2020 live. Insgesamt zeigt Eurosport über 300 Stunden Live-Tennis auf den TV-Sendern Eurosport 1 und Eurosport 2 sowie im Eurosport Player. Boris Becker ist erneut als Eurosport-Experte im Einsatz und begleitet die wichtigsten Spiele live als Co-Kommentator. Neben der deutschen Tennislegende wird Barbara Rittner sowohl bei den US Open 2020 als auch später bei Roland-Garros 2020 als Tennis-Expertin vor der Kamera für Eurosport im Einsatz sein. Durch das lokalisierte Programmangebot legt Eurosport den Fokus auf die Matches mit deutscher Beteiligung und zeigt die Spiele der deutschen Tennisstars live im Free-TV bei Eurosport 1.

Täglich um ca. 17:30 Uhr nach der Tour de France startet Eurosport 1 im Free-TV in den Turniertag bei den US Open. Das Eurosport-Team rund um die Tennis-Experten Boris Becker und Barbara Rittner sowie Matthias Stach und Birgit Nössing melden sich aus dem neuen Eurosport-Studio in München und begleiten die Tennisfans durch den Turniertag.


Spannende Analysen mit Boris Becker in „Matchball Becker“

Bei den diesjährigen US Open können sich die Zuschauer auf fachkundige Analysen von dem Eurosport Experten-Doppel Becker und Rittner in den Formaten „Matchball Becker“ und „First Serve Rittner“ freuen. Gemeinsam mit Kommentator Matthias Stach ist Boris Becker täglich live um ca. 21:00 Uhr und vor dem Start der Nightsession in der TV-Show „Matchball Becker“ auf Sendung. Das Tennis-Duo analysiert die Auftritte der Tennisstars und blickt auf die Höhepunkte des Turniertages.

Boris Becker freut sich auf das zweite Grand Slam-Turnier des Jahres: „Man schaut Tennis wegen des Sports, nicht wegen der Zuschauer im Stadion. Das Mitfiebern vor dem Fernseher ändert sich dadurch ja nicht – man kann sich immer noch an tollen Schlägen erfreuen oder über einen Doppelfehler aufregen. Die Tennis-Fans haben außerdem seit sechs Monate kein offizielles Tennisturnier mehr gesehen. Es ist einfach schön, dass das Turnier stattfindet und viele Top-Spieler dabei sind. Wir können wieder unseren Lieblingssport verfolgen – das sind für mich Argumente genug, nächste Woche einzuschalten.“

Barbara Rittner zu ihrer Expertentätigkeit: „Eurosport hat mit Boris Becker und mir zwei Experten, die besonders an den deutschen Spielerinnen und Spielern nah dran sind. Wir waren beide jahrelang selbst auf der Tour unterwegs und haben dadurch viele Kontakte. Wir spüren wie sich die Spielerinnen und Spieler fühlen und wissen was hinter den Kulissen passiert. Als Experten können wir den Tennisfans einen besonderen Einblick in die Geschehnissen bieten.“

Für die US Open 2020 setzt Eurosport erneut auf ein großes Kommentatoren- und Experten-Team, das die Matches für die deutschen Zuschauer kommentieren wird. Am Eurosport-Mikrofon sind Matthias Stach, Benjamin Ebrahimzadeh, Markus Zoecke, Philipp Eger-Büchler, Markus Theil, Jürgen Höthker, Wolfgang Nadvornik, Oliver Fassnacht, Harry Weber, Patrick Steimel, Maximilian Zobel, Stefan Grothoff, Sigi Heinrich und Birgit Hasselbusch im Einsatz.

Umfassende Übertragung auf allen Eurosport Kanälen

Bei Eurosport 1 und Eurosport 2 können Zuschauer das komplette Turnier vom ersten Aufschlag bis zu den Finalpartien live im TV verfolgen. Zusätzlich erhalten Tennis-Fans mit dem Eurosport Player exklusiven Live-Zugang zur gesamten Tennis-Action und können die US Open in Eigenregie auf zahlreichen Bonuskanälen verfolgen. Zudem stehen den Zuschauern bei Eurosport360HD, exklusiv bei Sky, zusätzliche HD-Optionskanäle zur Verfügung, auf denen die Zuschauer frei zwischen den Live-Übertragungen der einzelnen Courts wählen können. Los geht es am Montag (31. August) ab 17:30 Uhr mit der Day Session bei Eurosport 1. Die Night Session beginnt um 01:15 Uhr. Das Finale der Frauen findet am Samstag (12. September) um 22:00 Uhr und das Finale der Männer am Sonntag (13. September) um 22:00 Uhr statt.

Die TV Zeiten bei Eurosport 1: US Open 2019 in New York

Turnierbeginn am Montag (31. August)

Tägliche Livespiele ab ca. 17:30 Uhr

Täglich „Matchball Becker“ live ab ca. 21:00 Uhr

Finale Frauen, 12. September live ab 22:00 Uhr

Finale Männer, 13. September live ab 22:00 Uhr

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EUROSPORT – A Discovery Brand
Sternstraße 5
80538 München
Telefon: +49 (89) 206099216
Telefax: +49 (89) 206099230
http://www.eurosportcorporate.com

Ansprechpartner:
Tilman Günther
Programme Communication Specialist
Telefon: +49 (89) 206099-202
E-Mail: Tilman_Guenther@discovery.com
Susanna Strauß
Discovery Communications Deutschland GmbH & Co. KG
E-Mail: Susanna_Strauss@discovery.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel