36 Auszubildende starten bei der N-ERGIE ins Berufsleben

.
Am Dienstag, 1. September 2020 begann für 36 Auszubildende der Start ins Berufsleben bei der N-ERGIE. Die Jugendlichen werden in fünf kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen ausgebildet:

• Industriekaufleute
• Kaufleute für Büromanagement
• Elektroniker*in für Betriebstechnik
• Anlagenmechaniker*in
• Geomatiker*in

Zudem hat eine Abiturientin ein Duales Studium zur Wirtschaftsinformatikerin begonnen.


Die umfassende Ausbildung junger Menschen ist dem Energieversorger sehr wichtig, um auch in Zukunft auf qualifizierte Fachkräfte setzen zu können. Als Gestalter der regionalen Energiewende bietet die N-ERGIE spannende und vielseitige Tätigkeitsfelder mit ausgezeichneten Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Metropolregion Nürnberg.

Angebote für das Ausbildungsjahr 2021
Bereits jetzt nimmt die N-ERGIE Bewerbungen für das kommende Jahr entgegen. Auch während der Corona-Pandemie bietet sie weiterhin eine konstante Zahl an Ausbildungsplätzen an und sorgt somit gerade in Krisenzeiten für Sicherheit und Zukunftsperspektiven.

Besonders in gewerblich-technischen Fachrichtungen ist ein großer Bedarf an motivierten und engagierten Nachwuchskräften vorhanden. Mit Blick auf das wichtige Stromgeschäft überrascht es nicht, dass allein 22 Ausbildungsplätze zum*zur Elektroniker*in für Betriebstechnik für 2021 angeboten werden. Für den Gas- und Wasserbereich bildet die N-ERGIE im kommenden Jahr sechs Anlagenmechaniker*innen aus.

Als Unternehmen der Daseinsvorsorge hat die N-ERGIE eine besondere Verantwortung und versorgt die Bürgerinnen und Bürger in unserer Region zuverlässig mit Strom, Wasser und Wärme.

Weitere Informationen zur Ausbildung bei der N-ERGIE unter www.n-ergie.de/ausbildung

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

N-ERGIE Aktiengesellschaft
Am Plärrer 43
90338 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 802-01
Telefax: +49 (911) 802-3780
http://www.n-ergie.de

Ansprechpartner:
Silke Weiß
Pressereferentin
Telefon: +49 (911) 802-58067
Fax: +49 (911) 802-58053
E-Mail: silke.weiß@n-ergie.d
Heidi Willer
Pressesprecherin
Telefon: +49 (911) 802-58050
Fax: +49 (911) 802-58053
E-Mail: presse@n-ergie.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel