Faszination Musikboxen & Musikflipperautomaten

Nostalgie- und Retro-Produkte boomen: Auch im Pinball Universe (kurz PU), dem Fachgeschäft für Flipperautomaten und Musikboxen. Seit dem letzten Jahr ist der Fachhändler aus Bünde offizieller Händler in Deutschland für neue Jukeboxen vom Hersteller Rock-Ola aus Kalifornien.

Beim Betreten des Bünder Fachgeschäfts kommen bei fast allen Besuchern nostalgische Gefühle hoch: Zahlreiche Flipperautomaten der neuesten Generation sorgen für eine Mischung aus „Aha, die gibt es noch neu?!“ und „Die kenne ich doch noch von früher!“.  Gleiches gilt für die neuen Rock-Ola Jukeboxen: Diese begeistern durch ihre echten Bubbler und aktuelle Technik wie eine Bluetooth Schnittstelle zum Streamen eigener Musik. Im nostalgischen Retro-Design produziert Rock-Ola seit kurzem klassische Vinyl Jukeboxen mit fortschrittlicher Technologie. Die Bubbler Boxen sind vom Design her inspiriert von der Wurlitzer 1015. Jukeboxen haben wie Flipperautomaten eine lange Tradition: Der Musikautomat wurde im November 1889, also vor über 130 Jahren, erfunden. Hersteller wie Wurzlitzer, Seeburg, Rock-Ola und AMI bauten seit den 1940ern viele Musikboxen mit Schallplatten.

Derzeit stehen im Showroom von Pinball Universe die Jukebox Modelle mit Vinyl, CD und Festplatte (Touchscreen bzw. Music Center). Die Jukeboxen werden in der Music-Lounge des Händlers zusammen mit den Musikflippern, wie beispielsweise den Beatles, Rolling Stones und Aerosmith, präsentiert: https://pinball-universe.de/jukeboxen-und-musik-flipper


„Unsere Besucher und Kunden sind begeistert, weil sie nicht nur Flipper, sondern auch Musikboxen lieben. Allerdings haben sie sich immer gegen den Kauf einer gebrauchten Jukebox entschieden, da sie sich nicht mit der aufwendigen Mechanik auskennen. Diese alte Technik braucht zusätzlich wöchentliche Bewegung, damit diese fehlerfrei funktioniert. Die Sorge bei technischen Störungen nicht selbst Hand anlegen zu können hat sie vom Jukeboxkauf abgehalten. Im Bereich der Flipperautomaten verkaufen wir ebenso hauptsächlich Neugeräte, weil die meisten Kunden spielen statt schrauben wollen. Gleiches scheint für die Jukeboxen zu gelten. Außerdem bietet hier die aktuelle, wartungsfreie Technik mehr Möglichkeiten. Insbesondere das Musik-Streamen per Bluetooth ist bei den neuen Jukeboxen ein wichtiger Aspekt.“ erläutert Daniel Schwarz, der Geschäftsführer der J. Schwarz GmbH.

Über die PINBALL UNIVERSE a Division of J. Schwarz GmbH

PINBALL UNIVERSE (PU) ist einer der größten Flipperautomaten Fachhändler in Europa und offizieller Vertriebspartner für Atari Pong Tables und Rock-Ola Jukeboxen in Deutschland. PU ist autorisiertes Jersey Jack Pinball (JJP), American Pinball und Stern Pinball Fachgeschäft. Stern Pinball ist der weltgrößte und älteste Hersteller von Flippergeräten. Im Ladengeschäft von PU in Bünde sind etwa 60 neue und gebrauchte Flippergeräte ausgestellt. Fast alle Automaten und Modelle stehen vor dem Kauf für Probespiele zur Verfügung. "Das Motto lautet: Erst spielen, dann kaufen."

Insbesondere um neue Flippermodelle zu präsentieren veranstaltet das PU regelmäßig Events in den eigenen großzügigen Räumlichkeiten. Ebenso ist PU in ganz Deutschland auf verschiedenen Veranstaltungen mit Flippern vertreten, um diese wieder mehr in der Öffentlichkeit zu zeigen. Der eigene Showtruck, einzelne Flipperautomaten, Jukeboxen und weitere Arcade-Spielgeräte können für Veranstaltungen gemietet werden. Gewerbekunden können alle Geräte alternativ leasen, also über Leasing Banken kaufen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PINBALL UNIVERSE a Division of J. Schwarz GmbH
Daimlerstraße 41-43
32257 Bünde
Telefon: +49 (5223) 49303-49
http://pinball-universe.de

Ansprechpartner:
Andreas Wellensiek
Telefon: +49 (5223) 49303-52
E-Mail: mail@pinball-universe.de
Daniel Schwarz
Marketing & PR
E-Mail: pr@pinball-universe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel