KD Comfort jetzt mit Magnetschloss für stumpfe Türen

Moderne Architektur ist minimalistisch. Auf überflüssige Details wird verzichtet.

Das Magnetschloss KD Comfort von KARCHER DESIGN montiert auf stumpfer Tür ist die perfekte Kombination für Ihre neue Raumgestaltung. Die Falle liegt plan auf der Stirnseite der Tür auf und ist dadurch optisch ästhetischer. Besonders in Verbindung mit Türgriffen in der KD-Comfort-Variante, bei der die Schlüsselrosette mit einem Pin auf der Griffrosette ersetzt wird, wird ein zusätzliches Designelement geschaffen.


Die KD-Comfort-Variante reduziert den Türgriff auf das Wesentliche: Das Öffnen und Schließen der Tür mit der zusätzlichen Funktion der Verriegelung von innen, und das ganz ohne Schlüssel- oder Badrosetten. Das KD Comfort-Magnetschloss ist mit Türgriffmodellen auf quadratischen und runden Rosetten erhältlich. Je nach der Gestaltung stehen Türgriffmodelle in den Farben Edelstahl matt, Edelstahl poliert/matt und Kosmos schwarz zur Auswahl.

Sichere Verwendung im Alltag

Die Funktionsweise der Privacy-Pin-Technologie ist genial und kinderleicht. Um die Tür von innen zu verriegeln, drückt man bei geschlossener Tür den kleinen Stift/Pin neben dem Türgriff.

Zum Entriegeln der Tür reicht das einfache Herunterdrücken des Türgriffes von innen. Das Schloss entriegelt geräuschlos und man kann den Raum wieder verlassen. Das KD Comfort-Schloss eignet sich somit ideal für alle Räume, in denen Privatsphäre wichtig ist, ohne lange nach einem Schlüssel zu suchen.

Die Funktion des KD Comfort-Schlosses beinhaltet ebenso eine Notentriegelung von außen, um sich im Notfall zu einem verschlossenen Raum Zutritt zu verschaffen. Von außen kann man mit einem langen, dünnen Gegenstand durch das Schloss den kleinen Stift / Pin wieder in seine Ausgangsposition zurückschieben und somit das Schloss notentriegeln.

Das neue KD-Comfort-Schloss mit magnetischer Falle

Die Falle des neuen Magnetschlosses liegt plan auf der Stirnseite der Tür auf, dadurch ist es ideal für stumpfe Türen geeignet. Es unterstützt das Türkonzept bündig am Türrahmen, ganz ohne Falz abzuschließen. Auch bei geöffneter Türe ist die Falle nicht sichtbar, da diese erst beim Schließen der Türe durch die Magnete aus dem Schloss heraus zum Schließblech im Türrahmen gezogen wird. Dies bedeutet, dass der Türgriff beim Schließen der Türe nicht betätigt werden muss und die Türe sich besonders geräuscharm schließen lässt.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf www.kdcomfort.com

Über die Karcher GmbH

Von der Begeisterung für Türbeschläge wurden wir schon früh von unseren Eltern Irmgard und Ulrich Karcher angesteckt, die unser Familienunternehmen im Jahr 1991 gründeten und mit Leidenschaft und Herzblut unsere Marke erfolgreich im Premiumsegment positionierten. Durch klare Formensprache, zeitloses Design auf höchstem Niveau und der Faszination, dies mit einer möglichst einfachen, schnellen aber qualitativ hochwertigen Montagetechnologie zu verbinden, bauten wir unsere starke Marktposition über die Grenzen Deutschlands in die Länder Mitteleuropas aus. Stets zukunftsorientiert gründeten wir im Jahr 2015 in Seattle (WA), die Karcher Design NA LLC, um auch den US-amerikanischen und kanadischen Markt kompetent mit perfektem Kundenservice zu bearbeiten.

In unserer exklusiven Produktpalette können sich die Kunden ihre persönliche, optimale Kombination von Türgriffmodel und Rosettenvariante schaffen. Zur Auswahl stehen vier verschiedene Rosettentypen. Unsere dreiteilige Standardrosette in rund oder quadratisch sowie die exklusive Plandesignrosette ebenfalls in rund oder quadratisch. Mit ihren 3 mm schafft die Plandesignrosette aufgesetzt oder eingefräst eine klare Ästhetik, die sich harmonisch in jedes moderne Einrichtungskonzept einfügt. Mit unserem neuen patentierten KD Comfort Schloss haben wir eine Vorreiterrolle auf dem europäischen Markt eingenommen, denn dieses Schloss erfüllt endlich den Kundenwunsch nach einem Schließen ohne Schlüssel. Wir bieten alle Türgriffmodelle auf Glastürschlössern, Schutzgarnituren, Langschildern und als Fenstergriffe an. Ob aus Edelstahl oder Zamak: Unserem Kunden steht eine weite Farbpalette ausgehend von den klassischen Edelstahlfarben Matt und Poliert über Farbkombination Chrom/Chrom matt bis hin zu den neuen Trendfarben Antik Bronze Optik und Kosmos Schwarz zur Verfügung.

Jeden Tag arbeiten unsere Ingenieure mit Freude an Form und Funktion, um unsere Türgriffe für unsere Kunden zu einem optischen und haptischen Erlebnis zu machen. Hierbei stehen sie in engem Kontakt mit namenhaften Designern. Unsere Türgriffe sind zertifiziert nach DIN1906 (Klasse 3 und Klasse 4), DIN18273, DIN179, und DIN18257, EN1627 (geprüft nach BRL3104), und ÖNORM B3850. Die kontinuierliche, werksinterne Überprüfung betrachten wir als konkrete Verpflichtung unseren Kunden einwandfreie, langlebige Produkte zu liefern.

Unsere ausgewählten Partner werden europaweit von unseren Vertriebsexperten kompetent vor Ort betreut. Unser qualifiziertes Innendienstteam sorgt mit einer Kombination aus Erfahrung, Know-How und hochmoderne Lagerlogistik für optimale Kundenbetreuung und reibungslosen Versand. In den letzten 10 Jahren haben wir ein professionelles Ausbildungsmanagement aufgebaut und sind stolz auf unsere hochqualifizierten Young Professionals.

Lassen Sie sich von unseren Produkte inspirieren und verwirklichen Sie Ihren Lebensraum.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Karcher GmbH
Raiffeisenstraße 32
74906 Bad Rappenau
Telefon: +49 (7264) 9164-0
Telefax: +49 (7264) 9164-40
http://www.karcher-design.de

Ansprechpartner:
Kim Aichelberger
Marketing
E-Mail: kim.aichelberger@karcher-design.de
Maxi Straub
Social Media Manager
E-Mail: maxi.straub@karcher-design.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel