Markus Siegner ist neuer COO der AL-KO Vehicle Technology Group

Seit 1. September 2020 ist Markus Siegner (51) neuer Chief Operating Officer (COO) des Technologiekonzerns AL-KO Vehicle Technology Group. In seiner neuen Rolle übernimmt er die globale Leitung der operativen Geschäfte der Unternehmensgruppe, die für hochwertige Chassis- und Fahrwerkskomponenten für Anhänger, Freizeitfahrzeuge und Nutzfahrzeuge steht. Zu seinen Aufgaben zählen die Führung, Steuerung und Organisation der gesamten operativen Unternehmensprozesse in den Bereichen Produktion, Qualität, Logistik und Einkauf. Markus Siegner folgt auf David Kasul, der den Konzern nach vierjährigem, erfolgreichen Einsatz planmäßig verlässt.

"Mit Markus Siegner gewinnt die AL-KO Vehicle Technology Group einen erfahrenen Manager in den Bereichen Produktion, Planung sowie der Steuerung von Geschäfts- und Organisationseinheiten", sagt Harald Hiller, President & CEO der AL-KO Vehicle Technology Group. "Durch seine Fach- und Führungskenntnisse wird er wesentlich dazu beitragen, auch weiterhin unsere Produkt- und Dienstleitungsversprechen Qualität, Sicherheit und Komfort zur vollsten Kundenzufriedenheit zu erfüllen.“


Über die ALOIS KOBER GMBH

Die AL-KO Vehicle Technology Group ist ein global agierender Technologiekonzern. Mit hochwertigen Chassis- und Fahrwerkskomponenten für Anhänger, Freizeitfahrzeuge und Nutzfahrzeuge steht die Unternehmensgruppe für beste Funktionalität, höchsten Komfort und Innovationen für mehr Fahrsicherheit. Zur AL-KO Vehicle Technology Group gehören die 14 internationalen Marken AL-KO, Aguti, Bankside Patterson, Bradley, CBE, cmtrailer parts, E&P Hydraulics, G&S Chassis, Hume, MTCS, Preston Chassis, SAFIM, SAWIKO und Winterhoff. Gegründet 1931, erzielt der Konzern heute mit rund 3.000 Mitarbeitenden und mehr als 30 weltweiten Standorten einen Umsatz von über 600 Millionen US-Dollar. Die AL-KO Vehicle Technology Group ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von DexKo Global Inc., einem Portfolio-unternehmen von KPS Capital.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ALOIS KOBER GMBH
Ichenhauser Str. 14
89359 Kötz
Telefon: +49 (8221) 970
Telefax: +49 (8221) 97-8449
http://www.alko-tech.com

Ansprechpartner:
Marian Möbius
Telefon: +49 (8221) 97-8239
E-Mail: marian.moebius@alko-tech.com
Julia Ratzel
Social Media & PR Managerin
Telefon: +49 (89) 232362-0
Fax: +49 (89) 232362-20
E-Mail: ratzel@kiecom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel