Wisej 2.2 im Blick

Bald ist es soweit: Am 7. September steht das Release von Wisej 2.2 bereit für die Entwicklergemeinde. Die Version 2.2 des innovativen Frameworks für das Rapid Application Development von Web-Anwendungen enthält nicht nur neue Funktionen, sondern auch eine Vielzahl von Verbesserungen. Die Kernfeatures:
  • Native Unterstützung der mobilen Plattformen iOS and Android (Wisej Mobile)
  • Unmittelbare Integration der Controls vieler bekannter Drittanbieter wie Syncfusion, DevExpress, Telerik und Infragistics für die Erstellung noch ansprechenderer User Interfaces
  • Progressive Web App (PWA)-Unterstützung mit Caching und Offline-Handling
  • Verbesserungen bei der Datenbindung für große Datenmengen (Virtual & Lazy Loading)

Wisej Anwendungen können ab sofort auf mobilen Geräten mit iOS- und Android-Betriebssystemen ausgeführt werden. Mit den neuen iOS- (Swift) und Android- (Java) Paketen funktioniert eine Wisej-Anwendung so, als würde sie auf dem mobilen Gerät ausgeführt, während sie noch auf dem Webserver läuft. Eine echte Innovation, da serverseitig der Zugriff auf alle Geräteschnittstellen möglich wird, wie z. B. das Aufnehmen von Fotos, das Scannen von QR-Codes oder die Nutzung des Fingerabdrucksensors. Erstellen Sie eine Wisej Applikation auf bekannten Wegen im Designer von Visual Studio mit C# oder VB.NET und führen Sie diese als mobile App aus. Schneller geht es nicht, um alle relevanten Plattformen zu erreichen.

Mit Wisej 2.2 erhalten Entwickler neue Möglichkeiten, ansprechende und moderne User Interfaces zu erstellen. Die meisten JavaScript-Widgets von Syncfusion, DevExpress, Telerik und Infragistics wurden mithilfe einer neuen Implementierung integriert und können direkt mit Wisej genutzt werden. Mittels der PWA-Projektvorlage machen Entwickler ihre Web Apps im Handumdrehen offlinefähig. Alle Ressourcen werden lokal zwischengespeichert, was zu einem schnelleren Start und der Verfügbarkeit der App führt.


Ein erweitertes Data Binding sorgt dafür, dass die Daten aus einer beliebigen Datenquelle geladen werden können. Die zugehörigen Steuerelemente zur Datenpräsentation verfügen über eine LazyLoading-Option, mit der nur die erforderlichen Daten an den Client gesendet werden. Eine Steigerung in der Performance ist das Ergebnis.

Zahlreiche Detailverbesserungen an den Steuerelementen machen die Entwicklung von Web- und mobilen Applikationen noch einfacher und funktional besser. So werden nun beispielsweise Elemente mit variabler Höhe oder Breite unterstützt. Untergeordnete Elemente werden dann automatisch an den Inhalt angepasst bzw. die Größe jedes Elements wird programmgesteuert festgelegt. Alle Steuerelemente verfügen ab sofort über eine neue ToolTipText-Eigenschaft und die Steuerelemente zur Bearbeitung haben nun eine SelectOnEnter-Eigenschaft. Die PictureBox hat eine Filter-Eigenschaft zum Anwenden von CSS-Filtern bekommen.

Mehr über die neuen Features von Wisej 2.2 erfährt man unter https://wisej.com/wisej-2.2 und https://wisej.com/blog/see-whats-cooking-wisej-2-2/.

Wisej ist ein Produkt der Ice Tea Group, LLC. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Washington D.C. (USA) und ist ein weltweit tätiger Spezialist für Software-Werkzeuge zur Entwicklung von Web-basierten Applikationen und für die Modernisierung von Unternehmensanwendungen. Die Ziele des internationalen Teams sind, den Wert von Software-Assets im Unternehmenseinsatz zu stärken und zu steigern.

Über Ice Tea Group, LLC

Ice Tea Group LLC, located in Washington DC, is a worldwide specialist for enterprise application modernization and business web frameworks. We help developers and organizations stay competitive. Our mission is to strengthen and increase the value of enterprise-scale software assets by providing modernization paths throughout technology changes.

Since 1998, our services and frameworks have been used by more than 600 companies, in 4,800+ applications, over 50 countries. Some of our clients are: Fujitsu, Goodyear, Xerox, Skanska, Volvo, Merck, GE Healthcare, IFS, Air New Zealand, CBS, SAGE, Ericsson, Siemens, ASFINAG, Markel, Ameriprise, Europ Assistance.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ice Tea Group, LLC
1010 Wisconsin Ave. #315
USA20007 Washington
Telefon: +1 (202) 4493778
https://www.iceteagroup.com

Ansprechpartner:
Thomas Althammer
CEO
E-Mail: thomas@iceteagroup.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel