SunExpress führt Flex Tickets auf internationalen Routen ein

Neue Tickets mit maximaler Flexibilität: Ab sofort und bis einschließlich 31. Oktober 2020 können SunExpress Passagiere bei Neubuchungen kostenlos umbuchen. Die Umbuchung muss bis spätestens 15 Tage vor Reiseantritt erfolgen. Die neue Regelung gilt für alle Flüge ab/nach Izmir und für alle internationalen Flüge zu/ab anatolischen Zielen, die vor dem 31. März 2021 stattfinden. Passagiere können damit einmalig ohne Umbuchungsgebühr auf ein neues Datum innerhalb des Reisezeitraums bis zum 31. Oktober 2021, dem letztmöglichen Abflugdatum, umbuchen.

Gültig für alle Vertriebskanäle


SunExpress ist ein starker Partner des Vertriebs in allen Kanälen. Somit sind Umbuchungen vollkommen unabhängig vom Vertriebskanal für alle gebuchten Flugtickets möglich. Kunden profitieren also bei einer Buchung im Reisebüro genauso von der zusätzlichen Flexibilität, wie bei einer Buchung über sunexpress.com oder die neue SunExpress App. Für die Regelung gilt: Umgebucht werden kann flexibel auf einen alternativen Flug auf allen internationalen Strecken von/ab Izmir und den anatolischen Abflughäfen der SunExpress. Die Airline verzichtet unter Berücksichtigung eventueller Tarifdifferenzen auf die Umbuchungsgebühr.

„Die neuen Flex Tickets sind eine tolle Option für unsere Kunden, sorgenfrei noch dieses Jahr ihre Türkeireise zu buchen”, erklärt Michael Schober, Senior Manager Direct Sales bei SunExpress. „Auch unsere Reisebüropartner können nun noch besseren Gewissens SunExpress empfehlen und profitieren gleichzeitig von unseren angepassten Staffelprovisionen für 2020.”

Mit der neuen Regelung kommt SunExpress dem Wunsch vieler Kunden nach, ihre Reisepläne während der Pandemie flexibler gestalten zu können.

Über SunExpress

SunExpress wurde 1989 als Joint Venture zwischen Lufthansa und Turkish Airlines gegründet und ist einer der führenden Anbieter von Charter- und Ferienflügen in die Türkei. Der Urlaubsspezialist bedient mit seiner modernen Boeing 737-Flotte derzeit ein Streckennetz von rund 51 internationalen Destinationen. Die Fluggesellschaft verbindet seit mehr als 30 Jahren türkische Gastfreundschaft mit deutscher Präzision und heißt jährlich rund 10 Millionen Passagiere an Bord ihrer Flugzeuge willkommen. SunExpress ist ein starker Partner des Türkeitourismus und wurde bereits mehrfach für den Service und den Komfort an Bord seiner Flüge ausgezeichnet. Der Carrier punktet mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer breiten Palette an Innovationen und digitalen Services. Weitere Informationen unter www.sunexpress.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SunExpress
De-Saint-Exupéry-Straße 10
60549 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (180) 6959590
Telefax: +49 (69) 69628249
http://www.sunexpress.com

Ansprechpartner:
Roberto La Pietra
Wilde & Partner Communications GmbH
Telefon: +49 (89) 179190-55
E-Mail: sunexpress@wilde.de
Jonas Jung
Wilde & Partner Communications GmbH
Telefon: +49 (89) 179190-55
E-Mail: sunexpress@wilde.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel