Sven Pennings ergänzt die Geschäftsführung der Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologietransfer (AGIT)

Der AGIT-Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung haben in ihrer Sommersitzung Sven Pennings einstimmig zum Geschäftsführer der AGIT gewählt, welcher 2021 die Nachfolge von Dr. Lothar Mahnke antreten wird. Dieser wird sich nach über vier erfolgreichen Jahren als Geschäftsführer zum 31.01.2021 in den Ruhestand verabschieden. Bis zu seinem Austritt werden die beiden als Geschäftsführer-Duo agieren und den bereits eingeleiteten Weg der Neuausrichtung noch einige Monate gemeinsam gehen.                                                                                                                 
Sven Pennings, der im Übrigen so alt ist wie die AGIT selbst, ist seit über zwölf Jahren Wirtschaftsförderer und in unterschiedlichen Themen für und in der Technologieregion Aachen aktiv. Seit anderthalb Jahren ist Pennings bei der AGIT und war u. a. bei dem Verkauf des TZA am Europaplatz maßgeblich beteiligt. „Wirtschaftsförderung ist für mich mehr als Beruf, es ist Berufung! Die Chance meine Heimatregion in dieser verantwortungsvollen Rolle aktiv mitgestalten zu können, erfüllt mich mit großer Freude“, äußert sich Sven Pennings mit Blick auf seine neue Aufgabe. „Mein Ziel ist es, die Rolle der AGIT als regionale Wirtschaftsförderung mithilfe einer neuen strategischen Ausrichtung noch stärker zu positionieren und mit einer hohen Umsetzungsmotivation einen echten Mehrwert für die Region zu erzeugen“, so Pennings weiter. „Dies ist nur in einem starken Verbund mit unseren Gesellschaftern und strategischen Partnern möglich“. Genau hier liegt laut Pennings auch die einzigartige Stärke der Region Aachen. Pennings spricht sich für interdisziplinäre Kooperationen aus und möchte durch mutige und innovative Initiativen einen positiven Beitrag, u. a. im Rahmen des Strukturwandels, für die Region leisten. Dabei ginge es ihm (Sven Pennings) insbesondere auch darum, das Dienstleistungsangebot der AGIT über den Dezentralisierungsansatz noch stärker in die gesamte Region zu tragen.

Die Zusammenarbeit beider Geschäftsführer in dieser Phase ist die optimale Konstellation, stehen doch große Aufgaben auf der Agenda, so Dr. Lothar Mahnke: „Mit dem Verkauf des TZA am Europaplatz und der Neupositionierung der AGIT auf dem Campus Melaten sowie der neuen Verzahnung mit den Entwicklungen in den Kreisen Düren, Euskirchen und der Städteregion Aachen sind die Weichen für eine positive Perspektive der Gesellschaft gestellt. Das muss jetzt Schritt für Schritt auch inhaltlich neu ausgefüllt werden.“

„Ich freue mich sehr, dass wir Sven Pennings für uns gewinnen konnten“, erklärt Aufsichtsratsvorsitzender Leo Pontzen. „Mit ihm hat die AGIT eine erfahrene Führungspersönlichkeit an ihrer Spitze, die die AGIT und die Region Aachen nach vorne bringt. Ich heiße Herrn Pennings in seiner neuen Funktion herzlich willkommen, wünsche ihm viel Erfolg und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.“


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AGIT mbH
Pauwelsstraße 17
52074 Aachen
Telefon: +49 (241) 963-0
Telefax: +49 (241) 963-1005
http://www.agit.de

Ansprechpartner:
Bettina Geller
Assistenz
Telefon: +49 (241) 963-1001
E-Mail: b.geller@agit.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel