Zehn auf einen Streich

Am Freitag, den 14. August 2020, konnte den Lohnunternehmern Wilfried und Gerold Scholten aus Laar, Grafschaft Bentheim, durch die Firma Strautmann und den Landmaschinenhändler E. Engbers Söhne GmbH aus Uelsen eine stattliche Flotte von zehn neuen Häckseltransportwagen Strautmann Giga-Trailer 4002 DO übergeben werden. Gerold Scholten und Senior Johann Scholten nahmen mit ihrem Team die Fahrzeuge auf dem Werksgelände in Bad Laer persönlich in Empfang.

Übergeben wurden die Fahrzeuge durch die Strautmann Geschäftsführer Wolfgang Strautmann, Philipp Strautmann und Felix Rademacher, sowie den zuständigen Strautmann Werksvertreter Christian Jakobs.

Bereits seit 2014 sind im Betrieb von Gerold Scholten zehn Häckselwagen vom Typ Giga-Trailer 4001 DO im Einsatz. Pünktlich zur bevorstehenden Maissaison werden diese nun durch das Nachfolgemodell Strautmann Giga-Trailer 4002 DO ersetzt. Alle zehn Fahrzeuge sind mit Dosierwalzen und mechanisch angetriebenem Kratzboden ausgestattet, was eine gleichmäßige und schnelle Entladung ermöglicht. Zudem setzt Lohnunternehmen Scholten bei allen  Fahrzeugen auf eine exakt gleiche Ausstattung mit starrem Achsaggregat, einer Obenanhängung und Maschinenhydraulik im Direktanschluss, um die Fahrzeuge auch in der Vermietung durch den Landwirt selbst fahren zu lassen


Der imposante Konvoi aus Schleppern in Scholten Betriebsfarben und den neu erworbenen Strautmann Giga-Trailern trat im Anschluss der Übergabe die Rückreise per Achse in die Grafschaft Bentheim an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG
Bielefelder Str. 53
49196 Bad Laer
Telefon: +49 (5424) 802-0
Telefax: +49 (5424) 802-76
http://www.strautmann.com

Ansprechpartner:
Eva Beqiraj
Telefon: +49 (5424) 802-0
E-Mail: e.beqiraj@strautmann.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel