Endspurt im Kreativ-Wettbewerb „Corona – aber was war mit mir?“

Vieles hat sich seit März verändert. Aufgrund der Corona-Pandemie waren von einem auf den anderen Tag Kitas, Schulen, Geschäfte, Gaststätten, Kinos, Schwimmbäder, Büchereien und vieles weitere geschlossen.

Auch Kinder und Jugendliche erlebten und erleben in den Wochen der Corona-Pandemie eine besondere, mitunter auch schwierige Zeit. Der Kreativ-Wettbewerb „Corona – aber was war mit mir?“ des Jugendamts des Vogelsbergkreises soll Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen Ort bieten, an dem sie berichten können, wie sie die „Corona-Zeit“ ohne Schule und Kontakte zu Freunden und Verwandten erlebt haben.


Noch bis zum 15. September läuft die Anmeldefrist für den Wettbewerb, an dem junge Menschen von 6 bis 22 Jahren teilnehmen können. Es winken attraktive Einzel- und Gruppenpreise, wie zum Beispiel Eintrittskarten, Tages- und Familienausflüge zum Klettern, Minigolfen, auf den Baumkronenpfad, in Escape Rooms oder zum Laser-Tag.

Nähere Infos dazu gibt es beim Sachgebiet Jugendarbeit/Jugendbildung des Vogelsbergkreises unter der Telefonnummer 06641/977-432 oder unter www.vielfalt-im-vb.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 977-0
Telefax: +49 (6641) 977-336
http://www.vogelsbergkreis.de

Ansprechpartner:
Christian Lips
Redakteur in der Pressestelle
Telefon: +49 (6641) 977-272
E-Mail: Christian.Lips@vogelsbergkreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel