Online-Gewerbeimmobilien-Kongress am 15.09.2020

Die von Prof. Dr. Stephan Kippes, Professor für Immobilienmarketing und Maklerwesen an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen sowie Leiter des IVD-Instituts, moderierte Veranstaltung befasst sich unter anderem mit Trends und Herausforderungen auf dem deutschen Gewerbeimmobilienmarkt in Folge der Corona-Pandemie.

Eröffnet wird der Gewerbeimmobilien-Kongress von Prof. Dr. Thomas Beyerle, Professor an der Hochschule Biberach sowie Managing Director bei der Catella Property Valuation GmbH. Der erfahrene Immobilienexperte stellt zentrale Trends auf den Office-Märkten in Deutschland angesichts der Wirtschaftskrise dar – hierbei legt er seinen Fokus insbesondere auf die Big 7-Standorte.

Jürgen-Michael Schick, Präsident des IVD Deutschland und Geschäftsführer von Michael Schick Immobilien in Berlin, gibt einen Überblick über den deutschen Investmentmarkt – und zwar auf Basis einiger provokanter Thesen.


Der Markt für Hotel-Investments hat im Gefolge der Pandemie massive Veränderungen erfahren. Heidi Schmidtke, Managing Director bei der JLL Hotels & Hospitality Group, stellt die aktuellen Trends vor und zeigt, dass es auch in dieser komplexen Situation Chancen für Betreiber und Investoren gibt.

Während einer kurzen Zwischenpause nach dem ersten Vortragsblock haben die Kongress-Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit den Referenten direkt auszutauschen.

Zu Beginn des zweiten Vortragsblocks unternimmt Prof. Dr. Stephan Kippes einen kurzen Streifzug durch gewöhnliche und innovative Konzepte aus der großen weiten Retail-Welt.

Klaus Striebich, Geschäftsführer der RaRE Advise – Retail and Real Estate sowie langjähriger Vorstand des German Council of Shopping Centers, zeigt Handlungsmöglichkeiten für den stationären Einzelhandel und Investoren in turbulenten Zeiten auf.

In einem abschließenden Vortrag präsentiert Prof. Dr. Andreas Saxinger, Professor für Immobilienrecht an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Strategien, wie in Zeiten von Covid-19 auf Mietminderungen bei Ladenlokalen und Büros reagiert werden kann. Des Weiteren geht der Fachmann auf aktuelle Rechtsfragen zum Gewerbeimmobilienmarkt ein.

Unter dem Motto „Feuer frei für Ihre speziellen Office-, Retail- und Investment-Themen!“ bekommen die Teilnehmer im Anschluss an die spannende Vortragsreihe nochmals die Möglichkeit, mit ihren Fragen an die Gewerbeimmobilien-Spezialisten heranzutreten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater
Gabelsbergerstr. 36
80333 München
Telefon: +49 (89) 290820-0
Telefax: +49 (89) 2266-23
http://www.ivd-sued.net

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Stephan Kippes
Entscheider
Telefon: +49 (89) 2266-13
Fax: +49 (89) 2266-23
E-Mail: kippes@ivd-sued.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel