Online Archivierung edarchiv auch für den Tankstellenmittelstand

eurodata hat jetzt den Zugang zu edarchiv für den Tankstellenmittelstand realisiert. Die Lösung ist bei den Tankstellenpartnern der großen Mineralölgesellschaften bereits langjährig erfolgreich im Einsatz. Die Kassenanbindung mit automatischer Archivierung der Daten erleichtert die Umsetzung der zum September 2020 wirksam gewordenen Kassensicherungsverordnung.

Gemeinsam mit der HUTH Elektronik Systeme GmbH wurde eine innovative Schnittstelle implementiert, die den Tankstellenunternehmern ermöglicht, ihre Kassendaten täglich und vollautomatisch im ISO-zertifizierte Rechenzentrum der eurodata zu sichern. Die komfortable Lösung für die Archivierung von Kassen- und Unternehmensdaten kommt weitestgehend ohne manuelle Eingriffe aus, wenn die Belege bereits digital vorliegen Die Vorteile der Digitalisierung und Automatisierung werden seit mehreren Jahren von den Tankstellenpartnern großer Mineralölgesellschaften genutzt. Dabei liegen die Mehrwerte der automatischen Sicherung auf der Hand: Die gesetzlichen Anforderungen (GoBD-konform) werden ohne manuelle Eingriffe erfüllt, das Aufkommen von Papierbelegen wird deutlich reduziert, die Auffindbarkeit von Belegen wird vereinfacht. Die Anlieferung der Belege erfolgt direkt aus den Kassendaten oder per E-Mail.  Diese Vorteile stehen jetzt auch den Tankstellenunternehmern mittelständischer Mineralölhändler und freier Tankstellen zur Verfügung.

Neben der GoBD-konformen Archivierung der Kassendaten können bei Bedarf auch gescannte Dokumente in edarchiv eingeliefert, über Schlagworte zugeordnet und gespeichert werden. Genauso schnell und unkompliziert wie die Archivierung funktioniert die hoch performante Suche nach gespeicherten Daten. Abgelegt werden die Daten im zertifizierten Hochleistungsrechenzentrum der eurodata in Saarbrücken.


Unter www.eurodata.de/Online-Archivierung finden interessierte Tankstellenunternehmer alle wichtigen Informationen über edarchiv. Mit edarchiv bietet eurodata jetzt auch mittelständischen und freien Tankstellenunternehmern eine attraktive Archivierungslösung.

Über die eurodata AG

Die eurodata Unternehmensgruppe entwickelt und betreibt cloudbasierte Softwarelösungen und IT-Services. Im Mittelpunkt stehen kaufmännische Anwendungen, die für die Bereiche Personal- und Finanzwesen sowie das Management von Unternehmen von besonderer Bedeutung sind. Seit Gründung im Jahr 1965 stellen Steuerberatungen, Tankstellen- und Handelsnetze den Kern des eurodata Kundenstamms dar. Heute vertrauen insgesamt mehr als 80.000 Kunden der sicheren Cloud „Made in Germany“ aus dem in Deutschland ansässigen, zertifizierten eurodata Rechenzentrum.

Die Mission von eurodata ist, ihre Kunden durch automatisierte und digitalisierte Prozesse darin zu unterstützen, die Chancen für ein vernetztes Arbeiten konkret zu nutzen. Modernste Digitalisierungs- und Business Analytics-Lösungen für dezentrale Ecosysteme sowie professionelle Web-Dienstleistungen komplettieren heute das eurodata Produktportfolio und fördern die stetige Innovation aller Lösungen der eurodata Gruppe. Mehr als 500 Mitarbeiter in Deutschland und Europa engagieren sich für diese Mission.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

eurodata AG
Großblittersdorfer Str. 257-259
66119 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 8808-0
Telefax: +49 (681) 8808-300
https://www.eurodata.de/

Ansprechpartner:
Markus Metz
Leiter Corporate Marketing
Telefon: +49 (681) 8808-734
Fax: +49 (681) 8808-300
E-Mail: m.metz@eurodata.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel