Urlaub mit Corona-Schutz für alle TV-Reiseangebote

In Zusammenarbeit mit HanseMerkur bietet sonnenklar.TV ab kommenden Freitag einen neuen Corona-Reiseschutz: Jeder Urlaubswillige, der ab 11. September 2020 eine auf dem Fernsehsender angebotene Reise bucht, erhält die Versicherung kostenfrei für sich und seine Begleiter dazu, egal ob Freund, Ehepartner oder Familie. Sollte bei dem Gast oder einem Mitreisenden während des Aufenthalts der Verdacht auf eine Infektion mit Covid-19 vorliegen, sodass er den Urlaub abbrechen muss oder erst später zurückreisen kann, greift der HanseMerkur Schutz. Letzterer ist auch gültig, wenn nach Urlaubsantritt Corona-bedingt für das Zielgebiet eine Reisewarnung verhängt oder die Beförderung des Gastes bei der Rückreise verweigert wird. Im individuell verordneten Quarantänefall erstattet die HanseMerkur ebenfalls bis zu 14 Tagen die zusätzlichen Kosten für die Unterkunft entsprechend der gebuchten Hotelklasse sowie Verpflegung bis zu maximal 250 Euro pro Tag. Auch bei Unterbrechung einer Rundreise kommt die Versicherung für die entstehenden Beförderungskosten der sonnenklar.TV Kunden auf. Der integrierte Reiseschutz beinhaltet auch die Urlaubskostenabsicherung während der Reise. So wird der gesamte Preis erstattet, wenn der bereits angetretene Urlaub in der ersten Hälfte, maximal in den ersten acht Reisetagen, abgebrochen werden muss. Bei Abbruch in der zweiten Hälfte erhält der Gast für nicht in Anspruch genommene Leistungen ebenfalls eine Entschädigung. Damit bietet der Reiseshoppingsender seinen Gästen bestmöglichste Absicherung für einen wirklich sorgenfreien Urlaub.

„Viele Gäste haben derzeit aufgrund der Pandemie bedingten Unwägbarkeiten beim Reisen Bedenken. Das wollen wir als Europas erfolgreichster Reisesender natürlich ändern. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Versicherungspartner HanseMerkur und einem inkludierten Corona-Reiseschutz auf alle TV-Angebote Urlaubsbuchungen wieder attraktiver und sicherer machen“, erklärt sonnenklar.TV Geschäftsführer Andreas Lambeck und ergänzt: „Das ist eine Versicherung, die sich gerade zur jetzigen Zeit lohnt und eine Win-Win-Situation für uns und die Zuschauer ist: Wir übernehmen die Kosten der Versicherung, damit der Kunde auch in der Corona-Zeit bestmöglichen Schutz erhält, und der Gast kann seinen Urlaub ganz entspannt bei uns buchen und sorgenfrei genießen“. Ausgenommen davon ist die Übernahme von Kosten, die aufgrund von Einreisebestimmungen unmittelbar nach Einreise in das Zielgebiet durch behördlich angeordnete Quarantänemaßnahmen entstehen.

Über Euvia Travel GmbH sonnenklar.TV

Unter der Marke sonnenklar.TV wird ein Gesamtumsatz von 603 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2018/19 erzielt, davon zur Hälfte über das sonnenklar.TV-Franchisesystem mit bundesweit über 280 Filialen. Damit ist sonnenklar.TV Marktführer unter den Reiseshoppingsendern weltweit, täglich 24 Stunden über Kabel und Satellit zu empfangen. Im Internet ist das Programm unter www.sonnenklar.tv als Livestream abrufbar. Zudem gibt es Sendefenster auf TV Berlin (Samstag und Sonntag von 9.00 bis 10.00 und Montag-Freitag von 15.00 bis 16.00 Uhr), Niederbayern TV (Montag bis Freitag von 12.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 16.00 Uhr), Sachsen.TV (Montag bis Sonntag von 12.30 bis 13.30 Uhr), Hauptstadt.TV (Samstag und Sonntag von 12.00 bis 14.00 Uhr und Montag bis Freitag von 16.00 bis 17.00 Uhr), QS24 Schweiz (Montag bis Sonntag von 18.00 Uhr bis 18.55 Uhr und 19.25 Uhr bis 20.00 Uhr) und muxx.TV (Montag bis Sonntag von 17.00 bis 20.00 Uhr). Der Sender ist auch über T-Home Entertainment, auf Amazon Fire TV, Apple TV, Android.TV sowie über HbbTV und Smart.TV Apps für Samsung und LG-Endgeräte empfangbar. Laut Studie des Meinungsforschungsinstituts Norstat im August 2018 erreicht sonnenklar.TV täglich bis zu 1,33 Mio. Zuschauer. Der TÜV Saarland hat im Juli 2019 sonnenklar.TV die Gütesiegel "Service tested" mit der Note "GUT – 1,8" sowie "Preis/Leistung" mit der Bewertung "SEHR GUT" verliehen.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Euvia Travel GmbH sonnenklar.TV
Landsberger Str. 88
80339 München
Telefon: +49 (7141) 2399-4700
Telefax: +49 (7141) 2399-4870
http://www.sonnenklar.tv

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel