Vorspiel war gestern – in „Sex Tape Nachspiel“ geht es auf TLC noch mal richtig zur Sache

Let’s talk about sex – again! Sexologin Jana Welch trifft diesmal keine Paare mit Beziehungs- und Erotikproblemen, sondern bekannte Gesichter, die echte Experten für die Themen Sex und Liebe sind. Zusammen werfen sie einen Blick auf die Highlights von „Sex Tape Deutschland“, analysieren die markantesten, schrägsten und lustigsten Situationen dieses Sozialexperiments und beantworten die Fragen der Zuschauer. „Sex Tape Nachspiel“ ist immer in Anschluss an „Sex Tape Deutschland“ sonntags um 23:15 Uhr auf TLC zu sehen.

Einen frischen und hemmungslosen Einblick in die Schlafzimmer der Paare wagt Sarah Kulka. Bekannt als Model und Reality-TV Star, lässt die Influencerin täglich über 200.000 Follower an ihrem Alltag teilhaben. Die zweifach-Mutter zeigt sich dort stets offen und nimmt kein Blatt vor den Mund. Besonders die Themen Stillen, „Frausein“ und Selbstbestimmung als Frau sind für sie wichtig und bestimmen ihren Feed. Unterstützt wird sie bei „Sex Tape Nachspiel“ von Nicolette Fountaris – auch bekannt als Mademoiselle Nicolette. Die transsexuelle Influencerin, Vloggerin und Comedienne aus Koblenz wurde bekannt durch ihr Format „Dirty Donnerstag“, das wöchentlich auf Instagram zu sehen ist. Dabei beantwortet Nicolette humorvoll sämtliche Fragen ihrer Community zu den Themen Sexualität, Liebe und Partnerschaft und ist eine echte Expertin auf dem Gebiet. Das weibliche Trio wird durch einen Mann verstärkt, dem Aufklärung eine echte Herzensangelegenheit ist. Benjamin Scholz setzt sich auf seinem Youtube Kanal „jungsfragen“ für die Aufklärung von Jugendlichen ein und beantwortet regelmäßig die Fragen seiner rund 200.000 Follower rund um Sexualität und Pubertät.

Um noch mehr Aufmerksamkeit für das Thema gesunde Sexualität zu schaffen, wird Sexologin Jana Welch im September auch zwei Mal als Expertin im Podcast „heart2heart“ von AMORELIE zu Gast sein. Hier wird sie nicht nur über „Sex Tape Deutschland“ sprechen, sondern ihr gesamtes Wissen an die Zuhörer weitergeben. Die beiden Folgen werden jeweils am 17. September und 01. Oktober auf allen gängigen Podcast-Plattformen veröffentlicht.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Discovery Communications Deutschland GmbH & Co. KG
Sternstraße 5
80538 München
Telefon: +49 (89) 206099-100
http://corporate.discovery.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel