Auch die Datev eG digitalisiert das Vertragsmanagement mit Icertis

Icertis, der führende Anbieter für Cloud-basiertes Management von Unternehmensverträgen, hat jetzt auch die Datev eG überzeugt, ihr Vertragsmanagement digital zu optimieren. Nach Porsche und Daimler hat sich damit ein weiteres deutsches Unternehmen und einer der größten IT-Dienstleister Europas entschieden, sein Vertragsmanagement unternehmensweit ebenfalls mit Icertis Contract Intelligence (ICI) zu digitalisieren. Die Datev erwartet einen schnellen ROI (Return on Investment), verbessert gleichzeitig die Compliance und reduziert das Risiko.

Die Datev eG ist eine Gesellschaft mit 40.000 Mitgliedern und bietet mehr als 350.000 Kunden Dienstleistungen in den Bereichen Buchhaltung, Personalmanagement, Rechts-, Unternehmensberatung und Steuern sowie Enterprise Resource Planning (ERP) und IT-Beratung. Um den Anforderungen seiner Kunden weiterhin gerecht zu werden, musste das Unternehmen seinen manuellen Vertragsprozess durch die Einführung eines intelligenten Systems zum Vertragsmanagement modernisieren. Aufgrund der strengen Datenschutzvorschriften in Deutschland galt es dabei insbesondere die Datensicherheit zu gewährleisten. Gleichzeitig sollten die Compliance verbessert und die Zykluszeiten für Tausende von Rechts- und Beschaffungsverträgen in allen Bereichen des Unternehmens an Standorten in Europa und Lateinamerika verkürzt werden.  

„Die Datev ist bestrebt, ihren Kunden Software und Dienstleistungen bereitzustellen, die in Bezug auf Zuverlässigkeit, Datenschutz und Datensicherheit die höchsten Standards erfüllen“, sagt Diana Windmeißer, CFO der Datev eG. „Angesichts des Vertrauens unserer Kunden in die sensibelsten und sichersten Daten ihrer Kunden, benötigten wir eine benutzerfreundliche und intelligente Vertragsmanagementlösung. Diese musste alle strengen Anforderungen in Bezug auf Compliance, Sicherheit und Qualität erfüllen. Mit den erweiterten Funktionen und Fähigkeiten von Icertis können wir nun die Wertschöpfung beschleunigen und Risiken steuern.“


Aufgrund dieser Vorgaben hat sich die Datev für Icertis entschieden. Hinzu kommt Icertis‘ Fähigkeit, alle Vertragsarten abwickeln zu können. Ein weiteres Argument zugunsten von Icertis  war die Option der ICI-Plattform (Icertis Contract Intelligence), so genanntes Back-to-Back-Contracting zu unterstützen und eine nahtlose Integration in SAP sowie das interne Customer Relationship Management (CRM) der Datev zu ermöglichen. Mit ICI wird die Datev ihre Vertragsgestaltung durch zentralisierte Sicht auf die Verträge, Berichte zur Compliance und funktionsübergreifende Zusammenarbeit beschleunigen.

Die Entscheidung für Icertis basiert darüber hinaus auf dem schnellen Wachstum von Icertis in Deutschland und der Tatsache, dass auch schon führende Unternehmen wie BASF, Bertelsmann, Daimler, Porsche und weitere sich für die ICM-Plattform als kommerzielle Grundlage entschieden haben.

„Wir freuen uns, die Datev, einen innovativen, kundenorientierten Technologieführer, dabei zu unterstützen, durch Contract Intelligence hervorragende Geschäftsergebnisse zu erzielen“, erklärt Samir Bodas, CEO und Mitbegründer von Icertis. „Unsere Plattform erfüllt die höchsten Standards für Sicherheit, Datenschutz, Compliance und Transparenz. Daher werden wir Kunden wie die Datev dabei unterstützen, ihre Verträge und Geschäftsprozesse zu strukturieren und intelligent zu integrieren, um jetzt und in Zukunft strategische Vorteile zu erzielen.“

Um auf den heutigen dynamischen Märkten dem Wettbewerb stets einen entscheidenden Schritt voraus zu sein, müssen führende Technologie- und IT-Dienstleister neue Vorschriften in ihren Lösungen sehr schnell implementieren, die vertraglichen Verpflichtungen nach der Umsetzung genau kontrollieren und das Vertragsmanagement mit anderen Anwendungen im Unternehmen verbinden.

In der Vergangenheit haben sich auch andere international tätige Unternehmen wie Adobe, Apple, HERE, Infosys, Microsoft und andere für Icertis entschieden, um ihre kommerziellen und rechtlichen Ansprüche und Verpflichtungen in einem sich ständig ändernden Geschäftsumfeld zu optimieren.

Weitere Informationen zu Icertis finden Sie unter www.icertis.com.

Über die Icertis GmbH

Icertis ist die führende Cloud-basierte Plattform für Vertragsmanagement. Diese setzt den vollen Geschäftswert von Unternehmensverträgen frei und sorgt damit effektiv für eine Umsatzsteigerung, Kostensenkung, Cashflow-Zunahme und Risikominderung. Die vollumfänglich konfigurierbare Icertis Contract Management (ICM) Plattform trägt dank KI-Nutzung zu einer raschen Umwandlung von Verträgen bei – von statischen Dokumenten zu strategischen Vermögenswerten. Icertis, der von Analysten validierte Branchenführer, wird heute von so innovativen Unternehmen wie Airbus, BASF, Cognizant, Daimler, Johnson & Johnson, Microsoft und Sanofi in über 90 Ländern zum Management von 7,5 Millionen Verträgen im Wert von über 1 Billion US-Dollar eingesetzt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Icertis GmbH
Prielmayerstraße 3
80335 München
Telefon: +1-844-404-2244
http://www.icertis.com

Ansprechpartner:
Valerie Egry
Senior Account Executive
Telefon: +49 (89) 80090-821
E-Mail: Valerie.Egry@axicom.com
Haley Flanagan
Corporate Communications Manager
Telefon: +1 (425) 869-7649
E-Mail: CorpComm@icertis.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel