Südsee-Camp-Jubiläum zu Coronazeiten

Was 1970 mit einer Idee, fünf Mitarbeitern, einigen Stellplätzen rund um einen See sowie einem Toilettenhäuschen mit Herzchen begann, präsentiert sich heute als einer der erfolgreichsten Campingplätze europaweit. Als Gottfried Thiele den Südsee-Camp gründete hätte er sich niemals vorstellen können, dass aus seiner Urlaubsidee ein Unternehmen entsteht, welches mittlerweile im Jahr mehr als 480.000 Übernachtungen beherbergt. In diesem Jahr feiert der Südsee-Camp, der in dritter Generation immer familiengeführt geblieben ist, nun ein halbes Jahrhundert Firmengeschichte.

Geschäftsinhaber Per Thiele (67): „Ich selbst war von Anfang an dabei und bin rückblickend sehr stolz, was wir in den 50 Jahren geschafft haben. Unser Angebot reicht weit über einen normalen Campingplatzbetrieb hinaus, wir haben Maßstäbe gesetzt und sind immer in Bewegung geblieben. Mittlerweile sind meine beiden Töchter (Jennifer und Svenja) mit in der Unternehmensführung und selbst die nachfolgende 4. Generation wächst hier auf. Ich hoffe und wünsche mir, dass uns auch in Zukunft die Ideen und Phantasien niemals ausgehen mögen und wir weiter an unserer Vision eines perfekten Campingplatzes für die ganze Familie arbeiten können.“

Auch im Jubiläumsjahr beweist der Südsee-Camp, dass er auf seine Erfolge wirklich stolz sein kann. Bedingt durch Corona können allerdings die vielen verschiedenen Jubiläumsaktionen für die Gäste, Events und öffentlichen Verlosungen nicht stattfinden. Gesamtpreise im Wert von über 200.000 € und ein brandneuer Wohnwagen als Hauptgewinn winken den Gästen trotzdem. Aktuelle Neuerungen sind ein hochmodernes Waschhaus mit Kinderbadeland und Waschkabinen mit Whirlpool und Dachterrasse, sowie demnächst die Eröffnung einer neuen Caravanwerkstatt.


Der Südsee-Camp umfasst rund 90 Hektar Fläche. Der Campingplatz ist parkähnlich angelegt mit verschiedenen Stellplatzbereichen und Mietobjekten. Hinzu kommen Spiel- und Sportplätze, ein Reiterhof, ein Naturbadesee, ein subtropisches Badeparadies, ein Kletterpark, Adventure-Golf, eine Skater- und Fahrradcrossbahn, Restaurants, Shops sowie ein Busunternehmen. Aktuell zählt das Familienunternehmen rund 180 Mitarbeiter, die sich um das Wohlbefinden der Gäste kümmern. Ein weiterer Betriebszweig ist der naheliegende Caravanhandel mit über 350 Freizeitfahrzeugen, Outdoor Shop, Werkstatt und Waschanlage.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Südsee-Camp – Gottfried & Per Thiele OHG
Südsee-Camp 1
29649 Wietzendorf
Telefon: +49 (5196) 980-116
Telefax: +49 (5196) 980-299
https://www.suedsee-camp.de/

Ansprechpartner:
Lisette Behme
Marketing
Telefon: +49 (5196) 980-129
Fax: +49 (5196) 980-299
E-Mail: lisette.behme@suedsee-camp.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel