ASCEND unterstützt H2Fly durch einen High-Speed Datenlink auf dem Weg zum emissionsfreien Fliegen

Elektrisches, emissionsfreies Fliegen ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu nachhaltiger Mobilität. Die Wahl der richtigen Plattform und eines starken Partners ermöglicht die erfolgreiche Umsetzung innovativer Passagierluftfahrtprojekte. H2Fly baut daher auf die Netzwerkexperten von ASCEND.

H2Fly versteht sich als Bindeglied zwischen Forschung und Industrie. Die Firma hat das Flugzeug „Hy4″ entwickelt. Unter dem Begriff „Hy4“ verbirgt sich die Technologie eines viersitzigen Wasserstoffbrennstoffzellen-Passagierflugzeuges. Es ist ein Hybrid mit leistungsstarken PEM-Brennstoffzellen für große Reichweite und Lithium-Hochleistungsbatterien zur Unterstützung bei Start und Höhenveränderung.

Das elektrische Fliegen mit der Hy4 ist leise, schont die Umwelt, erhöht die Reichweite sowie die Sicherheit. Die Sicherheitsanforderungen und die Zuverlässigkeit müssen dabei sehr hohen Ansprüchen genügen.


ASCEND sendet Daten via Telemetrie zum Boden

Um H2Fly bei der Entwicklung und dem Betrieb des emissionsfreien Antriebsstranges zu unterstützen, bieten die Experten von ASCEND ihr Netzwerkwissen an.

Damit die Daten vom Hy4 zuverlässig an die Bodenstation übermittelt werden, setzt ASCEND auf den Peplink Multi-WAN Router MAX HD4 und den Peplink Multi-WAN Router Balance 380.

Der Router im Flugzeug und der Router in der Bodenstation verbinden sich über mehrere LTE-Verbindungen mit einem VPN-Hub im ASCEND Rechenzentrum. So kann das Flugzeug während des Fluges bei schwankenden Bandbreiten und über mehrere Mobilfunkanbieter die Telemetriedaten zuverlässig zum Boden senden.

Darüber hinaus unterstützt der Peplink MAX HD4 die Ortung mittels GPS. So kann die Position des Flugzeug-Prototypen in Echtzeit auf einer Landkarte dargestellt werden kann.

ASCEND verbindet

Diese Aktivität weist deutlich die Vielseitigkeit von ASCEND auf. Egal ob in Flugzeugen, Baustellen, Hotels, Veranstaltungen jeder Größe oder gar Städte und Kommunen; die idealen IT-Lösungen von ASCEND bringen Menschen überall zusammen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASCEND GmbH
Wilhelm-Spaeth-Straße 2
90461 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 148875-0
Telefax: +49 (911) 148875-99
https://www.ascend.de

Ansprechpartner:
Johannes Fickeis
Geschäftsführer
Telefon: +49 (911) 148875-20
Fax: +49 (911) 148875-99
E-Mail: johannes.fickeis@ascend.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel