Austin Lucas (Indierock/Songwriter; USA) – Neues VIdeo: „Already Dead“

Letzte Woche erschien die Single "Already Dead" des neuen AUSTIN LUCAS Albums "Alive In The Hot Zone" (Sabotage Records/Cornelius Chapel Records/Broken Silence; VÖ: 30. Oktober).

Heute freuen wir uns über das zugehörige Video:

https://www.youtube.com/watch?v=ri_zRLQN6jw


Austin schreibt über die Single: "There’s a specific socio-political calamity that’s been growing to fruition over more than half a century, clearly displayed by the current uptick of support for white supremacist ideologies and authoritarian dictators around the world. It’s extensively studied by Alexander Reid Ross in his book "Against The Fascist Creep," where he sheds light upon the insidious, deliberate entanglement of far right fascist thought, both into leftist ideologies/radical spaces and mainstream right wing "patriot" culture. This song is directly about my heartbreaking personal experiences, watching friends as they are slowly and methodically manipulated and indoctrinated by racist, authoritarian, anti-semitic, hyper masculine and entirely fascistic ideologies. To put it succinctly, this song is about watching the terrifying decline of someone you love, as they fall into the darkest hole of hate and despair, until the eyes staring back at you from the shadows no longer belong to the person you once loved."

Artist: Austin Lucas
Titel: Already Dead
vom Album "Alive In The Hot Zone" (VÖ: 30. Okt.)
Label: Sabotage Records / Cornelius Chapel Records (USA/CAN/UK)
Vertrieb: Broken Silence / The Orchard
ISRC: QZB5L2000091
Text & Musik: Austin Lucas
Publishing: Modern Works Publishing

Live:
26.09.20 Kassel, Dock 4 Open Air   
22.10.20 Hamburg, Molotow (Backyard)
06.11.20 DK-Kopenhagen, Beta

Mehr Infos:
https://www.austinlucas.com/
https://www.facebook.com/austinlucasmusic

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

mmp mute music promotion
Pfarrwiese 20a
86551 Aichach
Telefon: +49 (8251) 891-910
Telefax: +49 (8251) 891-911
http://www.mutemusicpromotion.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel