COMM-TEC Exertis ist neuer Distributor für Yamaha Unified Communications

Ab sofort erweitert die COMM-TEC GmbH ihr Portfolio im Bereich innovativer Audio- und Videokonferenzlösungen um die Produkte von Yamaha Unified Communications.

Partner von COMM-TEC in der DACH-Region und Osteuropa haben damit ab sofort Zugriff auf das komplette Portfolio von professionellen Mikrofonsystemen, Konferenztelefonen und Video Soundbars.

Yamaha-Lösungen für Audio- und Videokonferenzen optimieren die Zusammenarbeit und steigern die Produktivität vor allem dort, wo Menschen miteinander sprechen und Inhalte teilen. Mit durchdachten Konzepten für Mikrofonsysteme, Konferenztelefone und Video Sound Bars für den professionellen Einsatz sorgt Yamaha für beste Audioqualität, problemlose Anbindung und flexible Besprechungen, egal ob die Teilnehmer am selben Tisch sitzen oder über die ganze Welt verstreut sind.


„Die Audio- und Videokonferenzlösungen von Yamaha haben einen hervorragenden Ruf in der Branche und ergänzen das Portfolio von COMM-TEC perfekt“, so Carsten Steinecker, Geschäftsführer Business Development, bei COMM-TEC. „Damit profitieren Kunden von Komplettlösungen und COMM-TEC stärkt seine Position als lösungsorientierter Anbieter im Markt. Wir freuen uns auf spannende Projekte mit Yamaha!“ so Steinecker weiter.

Marcus-Michael Müller, Manager Sales & Marketing Unified Communications Europe über die Bekanntgabe: “Nachdem wir vor einiger Zeit erfolgreich mit Exertis in Skandinavien gestartet sind, war eine Kooperation in DACH und Osteuropa für uns eine logische Konsequenz. Exertis hat einen hervorragenden Ruf als Anbieter von erstklassigen Lösungen für Unternehmen auf der ganzen Welt und wir freuen uns, unsere Technologie mit COMM-TEC Exertis noch mehr Kunden zur Verfügung zu stellen.“

Über Yamaha Unified Communications

Audio- und Videokonferenzlösungen von Yamaha Unified Communications machen das Zusammenarbeiten effizienter und steigern die Produktivität. Yamahas renommierter und qualitätsorientierter Ansatz bei der Entwicklung und Herstellung von professionellen Mikrofonsystemen, Konferenztelefonen und Video Soundbars garantiert hervorragende Audioqualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Die Unified Communications (UC)-Produkte von Yamaha sind sowohl kabelgebundenen als auch drahtlos verfügbar und ermöglichen es den Nutzern, in jedem Raum natürliche und klare Gespräche zu führen.

Über die COMM-TEC GmbH

COMM-TEC Exertis zählt seit mehr als 30 Jahren zu den größten und renommiertesten Distributionsunternehmen für AV-Medientechnik in Europa und ist seit 2019 Teil der DCC Technology Trading/Exertis. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Uhingen bei Stuttgart vertreibt die Produkte von mehr als 60 namhaften Herstellern. In den Business-Units "Digital Signage & Media Solutions", "Collaboration & UCC", "Signal Management", "Pro Audio & Control", "Display Solutions" sowie "Racks & Mounts" erhalten Fachplaner, Systemintegratoren und Architekten die optimale Hardware für ihre Anforderungen. Der COMM-TEC Claim "Think Solutions" ist dabei von zentraler Bedeutung: Er schafft das Bewusstsein, in Lösungen zu denken, zu handeln und Lösungen anzubieten. COMM-TEC liefert alles aus einer Hand – von der Planung, über die Beratung bis hin zur Umsetzung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COMM-TEC GmbH
Siemensstr. 14
73066 Uhingen
Telefon: +49 (7161) 3000-0
Telefax: +49 (7161) 3000-400
http://www.comm-tec.de

Ansprechpartner:
Markus Kreuzer
Marketingleitung
Telefon: +49 (7161) 3000-250
E-Mail: markus.kreuzer@comm-tec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel