Freier Dauerkartenverkauf startet am 16. September 2020

Am Mittwoch, dem 16. September 2020 startet um 10 Uhr der freie Dauerkartenverkauf bei Eintracht Braunschweig für die Saison 2020/2021 für den Steh- und Sitzplatzbereich. Insgesamt steht ein Kontingent von 750 Saisontickets zur Verfügung.

Angeboten werden ausschließlich Soli-Dauerkarten, die 17 Heimspiele ohne die Option beinhalten, einen anteiligen Erstattungsanspruch für eines oder mehrere Partien geltend machen zu können, welche aufgrund eingeschränkter Zuschauerkapazitäten nicht live vor Ort im Stadion besucht werden konnten. Der Käufer einer Soli-Dauerkarte verzichtet bereits beim Kauf auf jegliche Erstattungsansprüche. Die Jahreskarte beinhaltet die Teilnahme am Verlosungsverfahren für die Heimspiele mit begrenzter Zuschauerkapazität.

Als besonderes Dankeschön gibt es für alle Eintracht-Fans, die sich in dieser schwierigen Situation für den Kauf einer solchen Soli-Dauerkarte entscheiden, eine kostenlose Probemitgliedschaft im BTSV sowie ein aktuelles Heimtrikot als Geschenk dazu. Das Jubiläumstrikot ist nicht mehr erhältlich, da die Bestellfrist beim Ausrüster abgelaufen ist.


Die neuen Saisontickets sind über den Online-Ticketshop erhältlich, über die Ticket-Hotline (01806 – 121895; 0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) können Familienkarten und Tickets Schwerbehinderte mit Begleitperson („B“ im Ausweis) erworben werden.

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen alle Tickets personalisiert werden, so dass pro Person nur eine Dauerkarte erworben werden kann.

Folgende Kategorien sind verfügbar:

  • Stehplatz: Blöcke 5 und 6 sowie 8 und 9
  • Sitzplatz Nordkurve: Blöcke 15 und 16
  • Sitzplatz Osttribüne: Blöcke 11 bis 14

Der freie Dauerkartenverkauf endet am Dienstag, dem 22. September 2020 um 20 Uhr. Der Verkauf einzelner Kategorien endet ggf. früher, sofern die verfügbaren Kontingente erschöpft sind.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA
Hamburger Straße 210
38112 Braunschweig
Telefon: +49 (531) 232300
Telefax: +49 (531) 2323030
http://www.eintracht.com

Ansprechpartner:
Denise Schäfer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Publikationen
Telefon: +49 (531) 23230-45
Fax: +49 (531) 2323055
E-Mail: denise.schaefer@eintracht.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel