Laura Meyer wird CEO von Hotelplan Group

Laura Meyer (39) wird neue CEO von Hotelplan Group. Als Verwaltungsrätin kennt sie das Reiseunternehmen bereits bestens und bringt umfassende digitale und unternehmerische Erfahrung für die Zukunft der Hotelplan-Gruppe mit. Laura Meyer tritt Anfang 2021 die Nachfolge von Thomas Stirnimann (58) an, der die Unternehmensgruppe in den letzten acht Jahren erfolgreich geführt hat und nun in den Verwaltungsrat berufen wurde.

Per 1. Januar 2021 tritt Laura Meyer die Nachfolge von Thomas Stirnimann, CEO Hotelplan Group, an. "Ich freue mich, dass wir eine ideale CEO-Besetzung für die Hotelplan-Gruppe gefunden haben. Laura Meyer verfügt über ein ausgeprägtes digitales und unternehmerisches Know-how mit internationalen Erfahrungen", sagt Fabrice Zumbrunnen, Präsident der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes und Verwaltungsratspräsident von Hotelplan Group. "Die Reisebranche befindet sich aufgrund der gravierenden Folgen des Coronavirus in einem unvergleichlichen Strukturwandel in Richtung Digitalisierung. Ich bin überzeugt, dass Laura Meyer dank ihrem Erfahrungshintergrund in diesem Bereich wichtige neue Impulse für die Zukunft der Hotelplan-Gruppe liefern wird, die sich an den Bedürfnissen der Kundinnen und Kunden orientieren", erklärt Fabrice Zumbrunnen.

Überdies ist Laura Meyer mit der Hotelplan-Gruppe und dem Reisegeschäft bereits bestens vertraut: Seit 2018 ist sie Mitglied des Verwaltungsrats von Hotelplan Group. Die 39-Jährige verfügt über einen Master of Law der Universität Zürich und einen Master in Business Administration INSEAD. Zuletzt war sie seit 2015 als Executive und später Managing Director und Head of Digital Distribution & Analytics bei der UBS Switzerland AG tätig.


Thomas Stirnimann hat die Hotelplan-Gruppe seit November 2012 geführt und den Reisekonzern in den letzten acht Jahren trotz stetig neuer Herausforderungen im Tourismusgeschäft erfolgreich weiterentwickelt. "Unter seiner Führung ist Hotelplan Group mit den verschiedenen Business Units nicht nur näher zu den reisebegeisterten Kundinnen und Kunden gerückt, sondern hat sich vor dem Rückschlag durch die Auswirkungen des Coronavirus trotz starkem Wettbewerb operativ auf der Erfolgsspur behauptet", sagt Fabrice Zumbrunnen. "Für sein langjähriges, unermüdliches Engagement danke ich ihm herzlich und freue mich, dass Hotelplan Group auch weiterhin auf die umfassende Branchenerfahrung von Thomas Stirnimann zählen kann." Thomas Stirnimann wird bis zum seit längerem geplanten CEO-Wechsel die Hotelplan-Gruppe noch bis Ende Jahr leiten und anschliessend deren Verwaltungsrat ab 1. Januar 2021 verstärken.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hotelplan Management AG
Sägereistrasse 20
CH8152 Glattbrugg
Telefon: +41 (43) 2118111
Telefax: +41 (43) 2118181
http://www.hotelplan.ch

Ansprechpartner:
Bianca Gähweiler
Head of Corporate Communications
Telefon: +41 (43) 21185-16
E-Mail: bianca.gaehweiler@hotelplan.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel