ITG Niederlande ändert den Namen in LGI

Ab dem 1. Oktober 2020 wird die niederländische Landesorganisation der ITG ihre Geschäfte als LGI Netherlands B.V. weiterführen. Mit drei Standorten in Amsterdam, Schiphol und Rotterdam werden die Dienstleistungen nun unter der Marke LGI angeboten, wobei der Schwerpunkt auf den Sektoren Elektronik und Gesundheitswesen liegt.

Seit 1993 bietet die ITG ihre Dienstleistungen auch in den Niederlanden an, als das Unternehmen eine Luftfracht-Filiale in Amsterdam eröffnete. Inzwischen hat sich die niederländische Landesorganisation von ITG zu einem Logistikdienstleister mit Schwerpunkt auf End-to-End-Lösungen vor allem für die Bereiche Elektronik und Gesundheitswesen entwickelt. Da diese Sektoren Kernkompetenzen der LGI-Gruppe sind, welche die ITG im Jahr 2013 übernommen hat, werden die Dienstleistungen nun unter der Marke LGI betrieben. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen auch seinen Namen in LGI Netherlands B.V. geändert.

Diese neue Konfiguration wird LGI Niederlande einen zusätzlichen Schub für die weitere Geschäftsentwicklung bei bestehenden und potentiellen neuen Kunden geben, mit großem Zugang zum LGI Netzwerk sowie deren Innovationen. Mit den bestehenden Logistik Standorten in Rotterdam und Amsterdam sowie Büros für Luft- und Seefrachttransporte in Schiphol und Rotterdam ist LGI Netherlands in der Lage, integrierte End-to-End-Logistiklösungen einschließlich einer Vielzahl von VAS-Aktivitäten anzubieten.


Die Marke ITG, als Tochtergesellschaft der LGI, konzentriert sich auf Mode- und Lifestyle-Dienstleistungen, E-Commerce-Lösungen sowie Luft- und Seefrachttransporte.

Über ITG GmbH Internationale Spedition + Logistik

Die ITG Gruppe, mit Hauptsitz in Schwaig am Flughafen München / Deutschland, ist ein mittelständischer und global agierender Logistik- und Fulfillment-Dienstleister. Das Leistungsspektrum umfasst alle Dienstleistungen, die Kunden entlang ihrer gesamten Lieferkette von der Beschaffung bis zum Endkunden benötigen. Die Transportlogistik umfasst Luft- und Seefrachtdienstleistungen, Landtransporte und die komplette Zollabwicklung.

ITG ist ein Mitglied der LGI Logistics Group International GmbH. Seit 2016 sind LGI und ITG Teil der Elanders Group, einem schwedischen Unternehmen, das im Bereich Supply Chain Management tätig ist. Die Elanders Group beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter in rund 20 Ländern auf vier Kontinenten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ITG GmbH Internationale Spedition + Logistik
Eichenstr. 2
85445 Schwaig
Telefon: +49 (8122) 567-0
Telefax: +49 (8122) 567-1001
http://www.itg.de

Ansprechpartner:
Thomas Bogner
Leitung Kommunikation + Marketing
Telefon: +49 (8122) 567-1131
Fax: +49 (8122) 567-1101
E-Mail: Thomas.Bogner@itg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel