Genießen Sie den goldenen Oktober in Bruchsal und Umgebung

Am Donnerstag, den 08.10.2020 schlüpft Gästeführer Ralf Freitag in die Rolle des Gefängniswärters August und taucht mit Ihnen in das Jahr 1860 ein. Er nimmt Sie mit auf seinen Heimweg von seinem Arbeitsplatz im „Männerzuchthaus“ zu seinem Haus am Kübelmarkt. Auf dem Weg erzählt er allerlei Anekdoten und Geschichten aus seinem Alltag und schildert, wie sein Leben als Gefängniswärter und Familienvater zu dieser Zeit aussieht.

Treffpunkt ist um 18:30 Uhr am Eingang der JVA Bruchsal (Schönbornstraße).

Frischluft schnuppern werden Sie am Samstag, den 10.10.2020, wenn Sie sich mit Heribert Gross auf die nagelneue geführte Wanderung durch die Ungeheuerklamm begeben. Die Wanderung zwischen Untergrombach und Weingarten bietet erstaunliche Ausblicke in herrlicher Natur.


Diese abwechslungsreiche Tour führt Sie entlang verwilderter Streuobstwiesen, durch die mystischen Schluchtwälder der Ungeheuerklamm mit ihrer beeindruckenden Flora und Fauna und bietet viel Abwechslung am Wegesrand. Um 10:00 Uhr erwartet Sie Herr Gross am Parkplatz des Vogelpark Untergrombach.

Den Abschluss der abwechslungsreichen Woche bildet der klassische Stadtrundgang am Sonntag, den 11.10.2020. Dieser führt Sie zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und den schönsten Winkeln von Bruchsal: Vom traumhaften Areal des Barockschlosses zum fürstbischöflichen Jagdschlösschen „Belvedere“ im Stadtgarten und Sie erklimmen den Bergfried, das älteste noch erhaltene Bauwerk der Stadt aus dem Jahre 1358. Ihr Stadtführer Herr Roland Schmitt begrüßt Sie um 15:00 Uhr am Haupteingang des Schloss Bruchsal.

Die Touristinformation Bruchsal bittet um vorherige Anmeldung unter 07251 50594-61 oder touristinformation@btmv.de. Weitere Informationen unter www.bruchsal-erleben.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BTMV Bruchsaler Tourismus, Marketing & Veranstaltungs GmbH
Am Alten Schloß 22
76646 Bruchsal
Telefon: +49 (7251) 50594-0
Telefax: +49 (7251) 50594-15
http://www.bruchsal-erleben.de

Ansprechpartner:
Eva-Maria Gissinger
Touristinformation
Telefon: +49 (7251) 50594-61
Fax: +49 (7251) 50594-15
E-Mail: eva-maria.gissinger@btmv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel