Adventskalender für echte Männer – von Revell

Echte Männer bauen ihre Autos selbst – und in diesem Jahr auch ihr eigenes Weihnachtsgeschenk. Mit den Adventskalendern von Revell entsteht in 24 Tagen Schritt für Schritt der persönliche Traumwagen, der pünktlich zum Fest fertig unter dem Baum steht. Das benötigte Zubehör wie Werkzeug ist bereits komplett enthalten, sowohl in den einsteigerfreundlichen easy-click-system Adventskalendern wie in der Ausgabe für Bastler mit Modellbauerfahrung. So macht die Vorfreude auf Weihnachten noch mehr Spaß!

Für Einsteiger und Gelegenheitsbastler ab 10 Jahren eignen sich die Adventskalender im easy-click-system besonders gut. Der Adventskalender Porsche 356 Coupé enthält alle Teile, um einen legendären Sportwagen selbst zu erschaffen. Mit dem Typ 356 wurde der Grundstein für den Mythos Porsche gelegt, schließlich war er das erste Serienmodell, das den Namen der Firma trägt. Die rote Version des Modells B, gefertigt ab 1959, besticht durch die höher gesetzten Scheinwerfer und die Lufteinlasse unterhalb der höher platzierten Stoßstange für die Trommelbremsen.

Der Adventskalender Deutz D30 ist perfekt für alle, die sich auf dem Lande und dem Bauernhof am wohlsten fühlen. Der D30 des Kölner Traktorenherstellers Deutz erschien erstmals 1961 und wurde schon bald zum meistverkauften Ackerschlepper seiner Klasse. Auch das Modell von Revell kann sich sehen lassen und überzeugt durch viele Details wie die detaillierte Motornachbildung und die bewegliche Motorhaube.


Durch das innovative easy-click-system ist Erfolg garantiert: Mehrfarbige, präzise gefertigte Bauteile werden durch einfaches Zusammenstecken stabil verbunden und mit Stickern dekoriert – für die optionale Bemalung enthalten die Adventskalender zudem Aqua-Color Farben und Pinsel.

Wer auch in der Vorweihnachtszeit die Herausforderung sucht, ist beim Adventskalender Ford Shelby GT genau richtig. Im Adventskalender zum klassischen Level 3 Modellbausatz für Gelegenheitsbastler ist alles nötige Werkzeug wie Seitenschneider, Sandblattfeile, 8 Aqua Color Farben und Kleber bereits enthalten. Mit etwas Geschick entsteht so eine echte Fahrzeug-Legende, denn seit den 60er Jahren steht der Zusatz „Shelby“ für die stärksten Versionen des legendären Ford Mustang. Der Ford Shelby GT mit seinem 540 PS starken V8-Motor ist da keine Ausnahme!

Aus 24 Tage warten bis Weihnachten wird in diesem Jahr 24 Tage Bastelspaß bis zum Fest – atemberaubendes Ergebnis inklusive!

Weitere Informationen finden Sie unter revell.de

Über die Revell GmbH

Die Revell GmbH ist ein weltweit agierender Hersteller von Plastikmodellbausätzen sowie Produkten in den Segmenten ferngesteuerter Modelle und Spielwaren allgemein. Das deutsche Unternehmen wurde 1956 gegründet und hat seinen Sitz in Bünde in Nordrhein-Westfalen. Alle Produkte und weitere Informationen unter www.revell.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Revell GmbH
Henschelstr. 20 -30
32257 Bünde
Telefon: +49 (5223) 965-0
Telefax: +49 (5223) 965-488
http://www.revell.de

Ansprechpartner:
Angelika Rehschütz
SWORDFISH PR
Telefon: +49 (89) 9616084-13
E-Mail: angelika@swordfish-pr.de
Ariane Poschner
SWORDFISH PR
Telefon: +49 (89) 9616084-11
E-Mail: Revell@swordfish-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel