Lifestyle-News vom 06.10.2020

Lifestyle-News vom 06.10.2020

Demo gegen Elbvertiefung am 9. Oktober in Cuxhaven

Nur 6 bis 10 km vor den Stränden des Nordseeheilbades Cuxhaven werden im Auftrag der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes jährlich bis zu 10 Millionen Kubikmeter Sedimente aus der Elbe verklappt. Etwa 1 Million Kubikmeter davon sind toxisch. Durch die Elbvertiefung werden sich diese Schlickmengen deutlich erhöhen. Ein Aktionsbündnis ruft auf zur Demo am Freitag, 9.10.2020 um 16:00 Uhr neben der Alten Liebe (Radarturm) in Cuxhaven. Mit Kundgebung und Menschenreihe auf dem Uferweg. weiterlesen

Veröffentlicht von Deutsche Stiftung Meeresschutz (DSM)



Strassertauben im Porträt

Ursprünglich in der Tschechoslowakei aus Florentinern, Kröpfern und Feldtauben erzüchtet, gelangte die Strassertaube um 1875 nach Deutschland.

Die beliebten und großen Strassertauben weisen einen massigen, verhältnismäßig kurzen und tiefstehenden Gesamteindruck auf.
Ihre Brust ist sehr breit, tief vorgewölbt und gut gerundet. Der Rücken ist relativ kurz und leicht abfallend.
Der Kopf ist glatt, groß und breit sowie gut gerundet. Die Stirn ist ansteigend … weiterlesen

Veröffentlicht von Dr. Hesse Tierpharma GmbH & Co. KG


Der neue Ida Plus Gemüse Mix ist da!

Ab sofort kann dein Liebling unsere verbesserte Gemüse Mix Rezeptur mit Topinambur testen.

Lange Zeit galt die kleine Wunderknolle als vergessen, aber seit einigen Jahren erobert sie wieder die Küchen und Gärten. Die Topinambur besitzt tolle Inhaltsstoffe, die vor allem die Darmgesundheit positiv beeinflussen.
Was genau in der kleinen Knolle steckt, erklären wir dir später! weiterlesen

Veröffentlicht von Dr. Hesse Tierpharma GmbH & Co. KG


Valencia – mediterraner Jahresausklang

Durch die ganzjährig milden Temperaturen ist Valencia auch im Winter ein lohnendes Reiseziel. In der mediterranen Hafenstadt findet das Leben auf der Straße statt. Besucher lieben es, durch den tausendjährigen Stadtteil El Carmen zu schlendern und immer wieder Neues zu entdecken. Am Silvesterabend klingt das Jahr köstlich bei einem mehrgängigen Menü aus. Dabei erfahren die Gäste, welche Neujahrsbräuche es in Valencia gibt und erspähen pünktlich zu Mitternacht einen Blick auf das Feuerwerk. weiterlesen

Veröffentlicht von REISEN MIT SINNEN Pardon/Heider Touristik GmbH

Für die oben stehenden ShortNews ist allein der jeweils angegebene Herausgeber verantwortlich.
Dieser ist in der Regel auch Urheber der Shortnewstexte, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und
Informationsmaterialien.
Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten
ShortNews. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober
Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in
der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen
Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks
sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet