Saisonverlängerung im LEGOLAND Deutschland

Das bunte LEGO Abenteuer im LEGOLAND Deutschland Resort geht in die Verlängerung. Auch nach dem Ende der bayerischen Herbstferien wird der Familien-Freizeitpark sowie das angrenzende Feriendorf somit im November an den Freitagen, Samstagen und Sonntagen geöffnet sein und für spätherbstlichen Familienspaß sorgen. Das Saisonfinale mit großem Feuerwerk verschiebt sich um drei Wochen vom 8. auf den 29. November.

Ursprünglich sollte sich das LEGOLAND Deutschland am 8. November, dem Ende der bayerischen Herbstferien, in die Winterpause verabschieden. Doch im Jahr 2020 ist nicht alles wie immer. Auf vielfachen Wunsch der Besucher verschiebt der Park sein Saisonfinale auf den 29. November und bleibt für alle Gäste im November freitags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. „Mit dieser Verlängerung möchten wir uns bei unseren Besuchern in dieser besonderen Saison bedanken,“ so Geschäftsführerin Manuela Stone. „Bedingt durch das Coronavirus konnten wir erst zwei Monate später in die diesjährige Saison starten – und das mit umfassenden Hygienemaßnahmen und -vorschriften. Wir sind dankbar, dass diese von unseren Gästen so gut angenommen und unterstützt worden sind und werden.“

Herbstbummel durch Venedig und übernachten in der LEGO Welt


Mit der Saisonverlängerung bietet sich für Besucher die einmalige Gelegenheit, den Park im spätherbstlichen Ambiente zu genießen. Zwischen farbigem Laub und bunten LEGO Steinen fühlen sich eine Fahrt auf dem Feuerdrachen oder eine Spazierfahrt mit dem LEGOLAND Express ganz anders an. In der LEGO Miniaturwelt, dem MINILAND, sind ein Herbstbummel durch das nachgebaute Venedig, Hamburg oder die Schweiz auch ohne weite Anreise möglich. Nach Parkschluss bietet das Übernachtungs- und Unterhaltungsangebot des LEGOLAND Feriendorfes zahlreiche Möglichkeiten den Familienausflug in einen perfekten Kurzurlaub zu wandeln.

Saisonfinale mit Feuerwerk am 29. November 2020

Auch die schönste Verlängerung geht einmal zu Ende – aber nicht ohne das traditionelle Feuerwerk zum Saisonabschluss. Am 29. November dürfen sich Groß und Klein auf einen bunt-glitzernden Abendhimmel in magischer Atmosphäre freuen, mit dem Bayerns beliebtester Freizeitpark dann endgültig die Winterpause einläutet.

Spezielle Ticket- und Übernachtungsangebote unter: www.LEGOLAND.de.

Über die LEGOLAND® Deutschland Freizeitpark GmbH

LEGOLAND® Deutschland Resort wurde am 17. Mai 2002 im bayerischen Günzburg eröffnet und gehört zu den meistbesuchten Freizeitparks in Deutschland. Informationen über das LEGOLAND Deutschland Resort finden Sie unter www.LEGOLAND.de. Eintrittskarten und Übernachtungspakete können hier online gebucht werden.

Saison 2020: 30. Mai bis 29. November

LEGOLAND Deutschland Resort ist Teil der Merlin Entertainments Group. Informationen unter www.merlinentertainments.biz.

LEGO, das LEGO Logo, LEGO NINJAGO und LEGOLAND sind Marken der LEGO Gruppe. ©2020 The LEGO Group.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LEGOLAND® Deutschland Freizeitpark GmbH
LEGOLAND Allee 2
89312 Günzburg
Telefon: +49 (180) 6700757-01
Telefax: +49 (1805) 54-5801
http://legoland.de

Ansprechpartner:
Marion Pachmann
PR-Koordinatorin
Telefon: +49 (8221) 700-221
E-Mail: press@LEGOLAND.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel