PATRIZIA kauft 4 Logistik-Projektentwicklungen für 50 Mio. EUR in Madrid

  • Entwicklungsareal umfasst insgesamt 65.800 qm
  • Logistikhallen sollen bis 2022 fertiggestellt sein
  • Mit dieser Akquisition erhöht sich der Logistikbestand von PATRIZIA in Spanien auf mehr als 650.000 qm

PATRIZIA, ein führender Partner für weltweite Investments in real assets, hat im Rahmen eines Forward-Purchase-Agreements im Großraum Madrid für 50 Mio. Euro vier im Bau befindliche Logistikhallen erworben. Sie entstehen in einem Logistikpark in Valdemoro. Der Bau der 65.800 Quadratmeter großen Anlage wird voraussichtlich bis 2022 abgeschlossen sein.

Der Logistikpark profitiert von einer ausgezeichneten Lage und der Verkehrsanbindung durch die Autobahn A-IV. Die neuen Logistikhallen werden modular und in einem hochmodernen Design errichtet, das künftigen Mietern größtmögliche Flexibilität bietet.


Eduardo de Roda, Country Manager Iberia bei PATRIZIA: "Der Wachstumstrend im Bereich E-Commerce und insbesondere die Lieferung auf der letzten Meile haben sich erst durch die Corona-Pandemie beschleunigt. Angesichts der gestiegenen Nachfrage nach erstklassigen Logistikflächen hätten der Zeitpunkt für diese Akquisition und die Qualität der Anlagen nicht besser sein können.“

Diese jüngste Transaktion stärkt die Präsenz von PATRIZIA in der spanischen Logistikbranche und insbesondere in der Region Madrid. Hier verfügt das Unternehmen bereits über 515.000 qm Logistikfläche, 652.000 qm sind es in ganz Spanien. Insgesamt macht Logistik rund 40% des von PATRIZIA auf der Iberischen Halbinsel verwalteten Vermögens aus. Die Assets under Management über alle Assetklassen in Spanien und Portugal belaufen sich mit dieser Akquisition auf über 1,35 Mrd. Euro.

Über die PATRIZIA Immobilien AG

Als global agierendes Unternehmen bietet PATRIZIA seit 36 Jahren Investments in Immobilien und Infrastruktur für institutionelle, semi-professionelle und private Anleger an. PATRIZIA hat derzeit mehr als 45 Mrd. Euro Assets under Management und ist mit über 800 Mitarbeitern weltweit an 24 Standorten vertreten. PATRIZIA engagiert sich zudem über die PATRIZIA Children Foundation, die in den letzten 20 Jahren weltweit über 220.000 bedürftigen Kindern geholfen hat. Weitere Informationen finden Sie unter www.patrizia.ag.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PATRIZIA Immobilien AG
Fuggerstraße 26
86150 Augsburg
Telefon: +49 (821) 50910-000
Telefax: +49 (821) 50910-999
http://www.patrizia.ag

Ansprechpartner:
Greg Morsbach
Corporate Communications
Telefon: +44 (7889) 995604
E-Mail: communications@patrizia.ag
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel