Qatar Airways macht mit Amenity Kits und ‚Think Pink‘-Bordmenü auf Brustkrebs-Aufklärung aufmerksam

Anlässlich des Brustkrebs-Aufklärungsmonats bietet Qatar Airways Passagieren sowohl am Himmel als auch in den Lounges exklusive ‚Think Pink‘-Erlebnisse in Form von individuell gestalteten, in limitierter Auflage erhältlichen Amenity Kits und rosa Sondermenüs.
 
Die Airline setzt ihr Engagement zur Sensibilisierung für das Thema Brustkrebs damit im vierten Jahr fort und stellt Passagieren, die auf Langstrecken- und Ultralangstreckenflügen in der Business Class reisen, luxuriöse Amenity Kits zur Verfügung, die inhouse entworfen und von der italienischen Gepäckmarke BRIC’S so exklusiv wie stilvoll für Qatar Airways kreiert wurden.
 
Die Amenity Kits bestehen aus veganem Leder und sind für Männer und Frauen erhältlich. Beide Varianten verfügen über einen einzigartigen Reißverschlusszug in Form des ikonischen Bandes der Brustkrebsvorsorge. Das sehr gefragte Kit ist darüber hinaus mit einem bedruckten Band mit der Botschaft „Think pink and support the fight“ versehen. Jedes Kit enthält ausgewählte Produkte von Castello Monte Vibiano Vecchio, einem umweltfreundlichen und innovativen, auf Ernährung ausgerichteten Olivenöl-Unternehmen aus Italien. Die Hautpflegeserie umfasst Lippenbalsam, feuchtigkeitsspendendes Gesichtsspray und Antifalten-Feuchtigkeitscreme sowie rosa Socken und Schlafmasken.
 
Darüber hinaus haben Passagiere der First und Business Class auf Flügen, die in Doha starten, die Möglichkeit, an Bord exklusive rosa Leckereien wie Rosa Guave und Traubenlimonade sowie verschiedene Desserts mit dem kultigen rosa Band zu genießen. Auf allen Ultra-Langstreckenflügen ab Doha wird Passagieren zudem ein spezielles rosa Nachmittagstee-Menü mit Himbeer-Macarons und Opern-Torte serviert. In der Qatar Airways Al Mourjan Business Lounge gibt es rosa Blumenarrangements, die Passagieren bei erfrischenden rosa Mocktails und einer Vielzahl an rosa Süßigkeiten sowie dem „Think Pink"-Nachmittagstee-Menü genießen können, das auch eine köstliche Auswahl an kleinen Sandwiches, Scones und Gebäck umfasst.
 
Passagiere der Economy Class, die auf Übernacht-Langstreckenflügen und Ultra-Langstreckenflügen reisen, erhalten außerdem Brustkrebs-Aufklärung-Amenity Kits in limitierter Auflage. Die Taschen dieses Modells sind mit dem rosa Band versehen und enthalten Schlafmasken, Socken, Ohrstöpsel, Lippenbalsam, Zahnbürste und Zahnpasta. Rosa Himbeer- oder Erdbeer-Mousse-Desserts werden zum Mittag- und Abendessen auf allen Flügen ab Doha serviert.
 
Qatar Airways hat sich zusammen mit der Qatar Cancer Society (QCS) dem Hamad International Airport (HIA), Qatar Aviation Services (QAS) und Qatar Duty Free (QDF) angeschlossen, um ihr gemeinsames Engagement für die „Think Pink“-Aktivitäten zur Sensibilisierung für die Brustkrebsprävention und -kontrolle zu zeigen. 
Über Qatar Airways

Qatar Airways wurde bereits fünfmal vom Bewertungsportal Skytrax als Airline des Jahres ausgezeichnet. Im Jahr 2019 wurde die Airline mit den Preisen für die weltweit beste Business Class, den weltweit besten Business-Class-Sitz, die beste Airline im Nahen Osten sowie als World’s Best Airline ausgezeichnet.

Qsuite, ein patentiertes Produkt von Qatar Airways, weist das weltweit erste Doppelbett in der Business Class auf. Schiebepaneele ermöglichen es Fluggästen, ihre Sitzplätze in einen gemeinsamen Bereich für mehr Privatsphäre zu verwandeln.


Oryx One, das interaktive Entertainment-System an Bord von Qatar Airways, bietet Fluggästen über 4.000 Unterhaltungsoptionen. Passagiere auf Qatar Airways-Flügen mit B787 Dreamliner, B777, A350, A380, A319 sowie ausgewählten A320- und A330-Flugzeugen können mittels des WLAN- und GSM-Angebots mit ihren Freunden und Familien weltweit in Kontakt bleiben.

In Deutschland bietet Qatar Airways zurzeit pro Woche einen täglichen Flug ab München sowie zwei tägliche Flüge ab Frankfurt und fünf wöchentliche Flüge ab Berlin an. In Österreich bietet die Airline pro Woche fünf Flüge ab Wien an. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.qatarairways.com oder unsere Sites auf Facebook, Twitter, Google+, Instagram und YouTube.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Qatar Airways
Schillerstraße 20
60313 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 5050572-00
Telefax: +49 (69) 5050572-10
http://www.qatarairways.com

Ansprechpartner:
Sascha Böhmann
Public Relations Manager
Telefon: +49 (6032) 345-9223
Fax: +49 (6032) 345-929
E-Mail: Sascha.Boehmann@itms.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel