Die Fachkonferenz und Messe zu modularem Bauen in Deutschland

Bautechniken und Materialien im Modulbau. Die 5. Jahrestagung Modulbau 2020 legt ihren Fokus in diesem Jahr auf klimaneutrale und digitale Gebäudeplanung und -produktion.

Die MODULBAU 2020 gliedert sich diesmal in zwei Bereiche: Auf der Fachkonferenz berichten Bauherren und Architekten über das modulare Bauen anhand konkreter Praxisbeispiele. Es werden wichtige Trends und Innovationen präsentiert und diskutiert. Ins Detail gehen die Vorträge zu Gebäudenutzungen, Geschosswohnungsbau, Hotel, Studentenwohnheim und Hallenbad.

In der MODULBAUwelt, der fachbegleitenden Ausstellung besteht die Möglichkeit zum Austausch mit den Modulbauern über die verschiedenen Modulbauweisen, Materialen und Schwerpunkte. Neu im Jahr 2020 sind die Foren am zweiten Tag. Dort können die Teilnehmenden Vortragsblöcke wählen und sich themenspezifisch informieren.


Modulbau 2020
10./ 11. November 2020 in München
www.modulbau.world

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Elisabeth di Muro unter + 49 8151 2719-0 oder an info@management-forum.de

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Catharina Rocher
Management Forum Starnberg GmbH
Telefon: +49 (8151) 2719-18
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: catharina.rocher@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel