Doppelte Statusmeilen für Mitglieder: Emirates Skywards feiert 20-jähriges Jubiläum

Emirates Skywards, das Vielfliegerprogramm von Emirates und flydubai, steht seit 20 Jahren für Innovationen, attraktive Prämien und personalisierte Leistungen für seine Mitglieder. Emirates investiert fortlaufend in Skywards, um Markenpartnerschaften zu stärken und innovative digitale Technologien zu nutzen.

Von einer Million Mitglieder im Jahr 2005 auf 27 Millionen Mitglieder im Jahr 2020
Das Vielfliegerprogramm hat heute 27 Millionen Mitglieder weltweit. 32.000 der bereits im Gründungsjahr beigetretenen Mitglieder sind noch immer aktiv. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens bietet Emirates Skywards-Mitgliedern doppelte Statusmeilen für jeden Flug, der bis zum 10. Dezember gebucht wird, für Reisen bis zum 31. März 2021. Mitglieder, die seit dem Gründungsjahr an Bord sind, sammeln darüber hinaus doppelte Statusmeilen und doppelte Skywards-Meilen für jeden Flug, der bis zum 10. Dezember gebucht wird, für Reisen bis zum 31. August 2021.

Mehr Flexibilität, Auswahl und Sammelmöglichkeiten
Emirates Skywards hat in den vergangenen 20 Jahren sein Partnernetzwerk kontinuierlich erweitert, um stets neue, interessante Angebote für seine Mitglieder zu schaffen. Das Treueprogramm zählt derzeit fast 200 Partner, darunter 16 Airlines, mehr als 100 Hotelpartner, 33 Partner aus der Finanzbranche, 22 Einzelhandels- und Lifestyle-Partner sowie sieben Mietwagenpartner. Das 2018 gestartete ‚My Family‘-Programm wurde ebenfalls erweitert: Familienmitglieder können jetzt bis zu 100 Prozent ihrer gesammelten Skywards-Meilen zusammenlegen, und das nicht nur auf Flügen von Emirates – so können Prämien noch schneller als bisher eingelöst werden. Mitglieder können außerdem Meilen mit Emirates Skywards Hotels in über 400.000 Hotels an mehr als 900 Reisezielen weltweit sammeln und erhalten bei Bezahlung mit einer Emirates Skywards-Kreditkarte bis zu 2.500 Bonusmeilen.


Die Integration personalisierter Angebote von Emirates Skywards in den Buchungsablauf ist ein branchenweit einzigartiger Treuevorteil, bei dem Mitglieder bei der direkten Buchung von Flügen über die Website und die Emirates-App bessere Cash+Miles-Tarife und ermäßigte Meilen-Upgrades erhalten. Diese exklusiven Angebote sind auf die Präferenzen jedes Mitglieds zugeschnitten und bieten Möglichkeiten zur Einsparung von Reisekosten.

Verbesserte Customer Experience
Mit den vier Skywards-Apps – der Emirates App (Skywards ist darin integriert), Emirates Skywards Go (mit Kulinarik- und Freizeitangeboten in 160 Destinationen), Emirates Skywards Cabforce (Taxibuchungen in über 100 Städten in mehr als 25 Ländern) und Skywards Everyday (mit der Mitglieder beim Einkaufen in zahlreichen Geschäften sowie bei anderen Dienstleistungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten sofort Meilen sammeln können) – stehen Kunden noch persönlichere Angebote zur Verfügung. Weiterer Partner von Emirates Skywards ist die Dubai Mall: Mitglieder werden mit Skywards-Meilen belohnt, wenn sie in einem der mehr als 1.300 Geschäfte einkaufen, eines der über 200 gastronomischen Angebote nutzen oder die zahlreichen weiteren Attraktionen in der größten Mall der Welt besuchen.

Zusicherung an Kunden während COVID-19
Angesichts der anhaltenden Reisebeschränkungen aufgrund der globalen COVID-19-Pandemie bietet Emirates Skywards-Mitgliedern Sicherheit und Flexibilität in dieser schwierigen Zeit. Silber-, Gold- und Platin-Mitgliedern wurde die Gültigkeitsdauer ihrer Stufe verlängert, sodass ihr derzeitiger Status weitere 12 Monate gilt. Zudem wurde die Gültigkeit aller Skywards-Meilen, die von April 2020 bis zum 31. März 2021 ihre Gültigkeit verloren hätten, verlängert: Mitglieder können ihre Meilen so bis zu 11 Monate länger einlösen.

Über Emirates Airlines – Direktion für Deutschland

Emirates fliegt derzeit zu über 90 Zielen weltweit und bietet Reisenden zwischen den Regionen Europa, Naher und Mittlerer Osten, Afrika, Asien-Pazifik sowie Amerika sichere und bequeme Flüge über sein Drehkreuz Dubai. Von Deutschland aus verbindet Emirates mit aktuell 12 wöchentlichen Linienflügen ab Frankfurt (seit 1987 im Streckennetz) sowie vier wöchentlichen Liniendiensten ab München (seit 1999 im Streckennetz) und ab November mit jeweils zwei wöchentlichen Verbindungen ab Düsseldorf (seit 2001 im Streckennetz) und Hamburg (seit 2006 im Streckennetz) Menschen und Orte auf der ganzen Welt. An Bord einer modernen Flotte bietet Emirates in allen Klassen seinen Gästen vielfach ausgezeichneten Komfort und Service, die Gastlichkeit seiner internationalen Kabinenbesatzung sowie ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit über 4.500 On-Demand-Kanälen. Emirates-Flüge können online auf emirates.de, telefonisch unter +49 69 945 19 20 00, über die Emirates App sowie im Reisebüro gebucht werden. Die Frachtdivision Emirates SkyCargo transportiert aktuell dringend benötigte medizinische Hilfsgüter und andere Waren auf Linien-, Ad-hoc und Charterflügen zu über 125 Destinationen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen unter www.emirates.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Emirates Airlines – Direktion für Deutschland
Grüneburgweg 16
60322 Frankfurt/M
Telefon: +49 (69) 945192000
Telefax: +49 (69) 95968855
http://www.emirates.de

Ansprechpartner:
Markus Schlichenmaier
Wilde & Partner Public Relations
Telefon: +49 (89) 179190-31
Fax: +49 (89) 179190-99
E-Mail: markus.schlichenmaier@wilde.de
Jonas Jung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Emirates
Telefon: +49 (89) 179190-31
E-Mail: emirates@wilde.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel