Emerson startet mobile Roadshow in Europa

Das Unternehmen wird die Veranstaltung auch digital in sein globales Kundennetzwerk bringen Emerson wird seine European Mobile Roadshow am 4. November 2020 starten, die ein interaktives mobiles Servicecenter beinhaltet, das neun Monate lang in zahlreichen Ländern unterwegs sein wird. Die Veranstaltung wird auch virtuell für diejenigen zugänglich sein, die nicht persönlich teilnehmen können. Darüber hinaus können sich Interessenten auch darum bewerben, das mobile Servicecenter in ihre Nähe zu holen.

Das unter dem Thema „Mobile Ressource für Innovationen, Emerson Lösungen und Technologie“ stehende mobile Servicecenter demonstriert die neuesten Entwicklungen im Bereich der digitalen Transformation für Maschinensicherheit, Maschinenautomatisierungssysteme und Fluid Control. Sowohl persönliche Besucher als auch virtuelle Teilnehmer erhalten Zugriff auf Materialien und Videos, die neue Produkte und Lösungen von Emerson vorstellen.

Wolf Gerecke, Director of Pneumatic Product Marketing, demonstriert Kernprodukte von Emerson für IIoT im mobilen Event-Servicecenter von Emerson. Persönliche und digitale Rundgänge beginnen am 4. November


„Dieses mobile Event bietet uns eine neue Möglichkeit, mit unseren Kunden in Kontakt zu kommen und die Innovationen, die Emerson in Kürze auf den Markt bringen wird, vorzustellen“, sagte Wolf Gerecke, Director of Pneumatic Product Marketing beim Geschäftsbereich Automation Solutions von Emerson. „Aufgrund der derzeitigen Reisebeschränkungen haben wir außerdem ein digitales Event ins Leben gerufen. Diese virtuelle Tour des mobilen Servicecenters ermöglicht es uns, Kunden auf der ganzen Welt auf neuen und spannenden Wegen zu erreichen.“

Das mobile Servicecenter wird in zahlreichen Ländern auf einer geplanten Route Halt machen. Vor dem Hintergrund der weltweiten Pandemie wird Emerson Verfahren zur Sicherheit von Besuchern implementieren. Es wird eine Vielzahl von Informationsvideos sowohl im mobilen Servicezentrum als auch virtuell angeboten, darunter "Digital Transformation": Daten mit angewandten IIoT-Lösungen in umsetzbare Erkenntnisse verwandeln" und "Maschinensicherheit in der Pneumatik reduziert Risiken ohne Produktivitätseinbußen".

Das Emerson Mobile Event Service Center wird ab 4. November in einer Reihe von europäischen Städten Einzug halten. Auf dem Tour-Truck können Besucher eine Vielzahl von inhaltsreichen Materialien und Videos anschauen, die die neuesten Entwicklungen des Unternehmens im Bereich der digitalen Transformation, Maschinensicherheit und mehr vorstellen.

Informationen zum digitalen Zugang, eine komplette Liste der Tourdaten und Möglichkeiten für Terminanforderungen finden Sie auf der Webseite der European Mobile Roadshow unter www.emerson.com/….

https://www.emerson.com/…

Über die Emerson Process Management GmbH & Co. OHG

Emerson (NYSE: EMR), mit Hauptsitz in St. Louis, Missouri (USA), ist ein weltweit tätiges Technologie- und Engineering-Unternehmen, das innovative Lösungen für Kunden aus Industrie und Handel sowie für den privaten Bereich anbietet. Unser Geschäftsbereich Emerson Automation Solutions unterstützt Prozess-, Hybrid- und Einzelhersteller bei der Maximierung der Produktion und beim Schutz von Personal und Umwelt, bei gleichzeitiger Optimierung ihrer Energie- und Betriebskosten. Unser Geschäftsbereich Emerson Commercial and Residential Solutions trägt dazu bei, Komfort und Gesundheit der Menschen zu gewährleisten, die Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln zu sichern, die Energieeffizienz zu steigern und eine nachhaltige Infrastruktur zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter emerson.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Emerson Process Management GmbH & Co. OHG
Argelsrieder Feld 3
82234 Wessling bei München
Telefon: +49 (6055) 884-0
Telefax: +49 (6055) 884-245
http://www.emerson.de

Ansprechpartner:
Ronai Ayhan
Telefon: +49 (511) 2136-862
E-Mail: ronai.ayhan@emerson.com
Maria de Pablos
MEPAX
Telefon: +34 (619) 0277-78
E-Mail: m.depablos@mepax.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel