Südafrika Weingut „Kleine Zalze“ jetzt bei Behind The Grapes

Auf Wunsch vieler Südafrikareisender und nach Verkostung der hervorragenden Weine kann sich der Weinhändler aus Düsseldorf nun einer Zusammenarbeit mit dem Weingut „KLEINE ZALZE“ rühmen. Malerisch an der Ortsgrenze des berühmten Weinorts Stellenbosch gelegen, hat sich das Team dieses Estates den qualitativ hochwertigen Weinen verschrieben. Dabei werden die hauseigenen 100 Hektar Rebfläche mit viel Liebe und Sorgfalt bewirtschaftet. So wenige Eingriffe wie möglich zeichnen die Arbeit der hochmotivierten Mitarbeiter aus. Dies gilt auch für die arbeiten im Keller. Neben der Weinproduktion können Besucher auch auf weitere kulinarische Köstlichkeiten zurückgreifen. Dafür steht das ausgezeichnete, hauseigene Restaurant mit provencalisch angehauchter Küche zur Verfügung. Ein weiteres Highlight ist der 18-Loch-Golfplatz, umgeben von der betörenden Landschaft der südafrikanischen Winelands. Mehr zum Weingut finden Sie hier.

Im Programm von Behind The Grapes startet das 1695 gegründete Weingut mit drei Varianten. Aus der Cellar Selection kommt der Cinsault Rosé nach Deutschland, ein trocken ausgebauter Wein mit einer Aufsehen erregender Cremigkeit und einer schönen Säurenote.

Südafrikas meist angebaute Traube – Chenin Blanc – ergänzt gleich in zwei Varianten das bestehende Portfolio. In der Vineyard Selection lassen sich klassische Chenin-Aromen leicht erkennen. Das Besondere: Seit dem Jahrgang 2019 wird dieser vorzügliche Wein sowohl in französischen Eichenfässern als auch in Amphoren ausgebaut. Das verleiht ihm einen ganz besonderen Twist.


Die zweite Chenin-Variante entstammt der Family Reserve-Linie. Diese Flaggschiff-Weine öffnen dem geneigten Weingenießer die Augen für die hervorragenden Qualitäten und dem starken Charakter, der in so manchen eleganten Tropfen stecken kann.

Kleine Zalze offeriert noch weitere Varianten, die sukzessive in das Programm von Behind The Grapes aufgenommen werden. Mehr zu der Kleine Zalze Weinauswahl finden Sie hier.

Über Behind The Grapes

Behind The Grapes wurde 2015 von Oliver Willem Neusser gegründet und gehört heute zur ersten Liga für südafrikanische Weine in Deutschland. Weingüter und Winzer werden vorab besucht. Dort wird gemeinsam entschieden welche Weine den Weg nach Deutschland finden. Der Direktimport garantiert den Endkunden faire Preise von erstklassigen südafrikanischen Weinen fernab vom Einerlei der Supermarktqualität. Verkauft werden die Weine ausschliesslich über den Online Shop www.behind-the-grapes.de. Als Subdomains sind aktuell auch die Seiten www.riebeek-cellars.de und www.wildekrans.de geschaltet um den Kunden den direkten Zugriff auf diese Weingüter zu ermöglichen.

Darüberhinaus ist Oliver Willem Neusser das Jahr über auf vielen Wein Festivals mit seinen Weinen anzutreffen. Auch private Weinproben werden Deutschlandweit angeboten. So können Sie sich das "Südafrika Feeling" nach Hause holen.

Probeflaschen für Presse auf Anfrage

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Behind The Grapes
Karlstraße 129
40210 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 56627675
Telefax: +49 (211) 56627674
http://www.behind-the-grapes.de

Ansprechpartner:
Marco Neusser
Telefon: +49 (211) 566276-75
E-Mail: marco@behind-the-grapes.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel