Ist Ihre Küche bereit für die Festtage?

Alle Jahre wieder stellen sich Familien die gleiche Frage: Was essen wir zu Weihnachten? Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, in machen Regionen Deutschlands stehen an Heiligabend traditionell Würstchen und Kartoffelsalat auf dem Speiseplan. An den Weihnachtsfeiertagen wird es dann meist festlicher mit Braten, Raclette oder Fondue. Wichtig: das Equipment stimmt und befindet sich in einem sauberen Zustand. Idealerweise werden die Gerätschaften nach jeder Nutzung gereinigt, damit beim nächsten Festessen keine bösen Überraschungen passieren.

Backofen reinigen mit BALLISTOL

Wie ärgerlich: Der Gänsebraten ist aufwändig präpariert und bereit für den Ofen. Doch beim Öffnen der Ofentür kommt der große Schreck: Nach der letzten Benutzung wurde die Reinigung des Backofens wohl vergessen. Wer jetzt nicht schnell handelt, kann seine Gesundheit gefährden: Wird der Backofen nicht unmittelbar nach Gebrauch gereinigt, kann sich bei der nächsten Inbetriebnahme starker Rauch entwickeln, der beim Einatmen die Bronchien reizt.


Ein spezieller Reiniger wie Ballistol Kamofix sorgt im Handumdrehen dafür, dass der Ofen mitsamt seinen Einzelteilen wieder im vollen Glanz erstrahlt. Das Pumpspray enthält keine Tenside, Enzyme, Bleichmittel und kein Wasserstoffperoxid. Kamofix ist mit Wasser mischbar und biologisch abbaubar. Der Kamin- und Ofenreiniger enthält Zuckertenside aus nachwachsenden Rohstoffen und reinigt gründlich ohne zu Scheuern. Zusätzlich lassen sich mit Kamofix auch hervorragend Grillroste, Backbleche, Herdplatten, Fonduetöpfe, Woks, Töpfe, Pfannen, Fritteusen oder Ceranfelder reinigen.

Ballistol Universalöl: Der Geheimtipp für verkrustete Raclette-Geräte

Jedem sein Pfännchen: An Feiertagen wie Weihnachten oder Silvester wird gerne das Raclette aus dem Keller geholt. Beliebt ist das zeitgleiche Grillen von Gemüse und Fleisch auf der oberen Platte, während der Käse eine Etage tiefer mit Kartoffeln in den Pfännchen brutzelt. Um zu vermeiden, dass sich Essensreste dauerhaft in die Grillplatte einbrennen, sollte das Gerät idealerweise nach jedem Festtagsschmaus gereinigt und gepflegt werden.

Raclette-Geräte mit Natursteinplatten liegen im Trend. Ballistol Universalöl eignet sich bestens für Pflege und Reinigung von Steinoberflächen. Das Öl zieht in den Stein ein und lässt diesen wieder in seiner Maserung erstrahlen. Sparsam angewendet fettet Ballistol Universalöl nicht nach und die Oberfläche erscheint wieder frisch und neu. Steinbeläge können durch Säuren und andere aggressive Putzmittel störende Flecken bekommen. Mit Ballistol Universalöl erhalten diese ihren ursprünglichen Glanz wieder zurück.

Ballistol Kamin- und Ofenreiniger Kamofix ist im gut sortierten Fach- und Einzelhandel sowie online erhältlich. Das 110 ml-Pumpspray kostet 4,47 Euro (brutto UVP), der 750 ml-Handsprüher 18,51 Euro (brutto UVP). Weitere Informationen unter www.ballistol.de

Ballistol Universalöl ist in Baumärkten, im Fachhandel sowie online zu erwerben. Der empfohlene Endverbraucherpreis des gängigen 200 ml-Sprays liegt bei 7,28 Euro. Das Produkt ist aber auch in weiteren Größen sowie als flüssiges Öl erhältlich. Eine Übersicht finden Sie auf www.ballistol.de

Über die BALLISTOL GmbH

BALLISTOL fertigt seit 116 Jahren das bewährte Universalöl und ist ein erfolgreich geführtes Unternehmen mit Pioniergeist und hoher Innovationskraft, das in über 60 Länder weltweit exportiert. Das über Jahrzehnte kontinuierlich ausgebaute Portfolio besteht aus größtenteils selbstentwickelten und selbstproduzierten Produkten. Neben den drei großen Klassikern Universalöl, Ballistol Animal und Neo-Ballistol Hausmittel wuchs das Sortiment um eine eigene Technik-, Waffenpflege-, Fahrradpflege-Serie u. v. m. auf mittlerweile über 80 Produkte an.

Weitere Informationen zu BALLISTOL unter www.ballistol.de

BALLISTOL – Die Marke für Mensch. Tier. Technik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BALLISTOL GmbH
Ballistolweg 1
84168 Aham
Telefon: +49 (8744) 9699-0
Telefax: +49 (8744) 9699-96
http://www.ballistol.de

Ansprechpartner:
Sina Sagstetter
Marketing/PR
Telefon: +49 (8744) 9699-0
E-Mail: marketing@ballistol.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel