Neu: Französischer Verein L’Aventure PEUGEOT restauriert und verkauft Oldtimer

  • Die Ausbesserungen werden in den Werkstätten des Musée de l’Aventure PEUGEOT in Sochaux, Frankreich durchgeführt
  • Restaurierte Fahrzeuge erhalten Qualitätssiegel
  • Erste Einblicke zeigen die Arbeit an einem PEUGEOT 205 GTi

Pünktlich zum 210-jährigen Jubiläum der Marke PEUGEOT startet der französische Verein L’Aventure PEUGEOT mit der Restaurierung und dem Verkauf von Oldtimern der Löwenmarke. Die Fahrzeuge werden in den Werkstätten des Musée de l’Aventure PEUGEOT in Sochaux, Frankreich, ausgebessert. Anschließend erhalten die Modelle ein Echtheitszertifikat und gehen in den Verkauf.

Hochwertige Restaurierungen mit Originalteilen


Ab dem Jahr 2021 finden Interessierte auf der Website des Vereins unter https://laventurepeugeotcitroends.fr/de/ hochwertig restaurierte Fahrzeuge mit dem Qualitätssiegel „Par l’Aventure PEUGEOT“ (deutsch: „Von l’Aventure PEUGEOT“). Neben den vom Verein überarbeiteten Oldtimern werden dort zukünftig auch Fahrzeuge von Privatpersonen angeboten, nachdem L’Aventure PEUGEOT den Zustand der Modelle überprüft hat.

Als erstes Fahrzeug restauriert der Verein einen schwarzen PEUGEOT 205 GTi mit 1,9-Liter Motor. Da die meisten Mitglieder aktive oder ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Löwenmarke sind, wird die Arbeit mit großer Expertise durchgeführt.

Die Ersatzteile kommen direkt aus dem Fundus von L’Aventure PEUGEOT. Bereits seit sieben Jahren beliefert der Verein Fans der Löwenmarke mit originalen Teilen oder exakten Nachbildungen. Zudem arbeitet L’Aventure PEUGEOT eng mit traditionellen Zulieferern zusammen.

Einen ersten Einblick in die Arbeit des Vereins geben ein Teaser-Video und Bilder der Restaurierung des PEUGEOT 205 GTi: https://1drv.ms/u/s!AkmQ3OXuxKqiqDWu3BMtvM4l4jV9?e=XvxxJz

Über PEUGEOT Deutschland GmbH (C0-12)

PEUGEOT liefert als High End Generalist und als ein führender Mobilitätsanbieter in allen Bereichen der Fortbewegung modernste Technologien und passende Lösungen für alle Anforderungen heutiger Lebensstile. Zu dem Vollsortiment der Löwenmarke gehören Pkw und leichte Nutzfahrzeuge, Reisemobile und Scooter sowie Dienstleistungen wie der Fahrzeugverleih PEUGEOTRENT oder die PEUGEOT Professional Center für gewerbliche Kunden. In 160 Ländern mit 10.000 Verkaufsstellen präsent, verkaufte die französische Marke knapp 1.5 Millionen Fahrzeuge weltweit im Jahr 2019. Mit einer markanten Designsprache und zukunftsweisenden e-Mobilität steht PEUGEOT für eine erfolgreiche Symbiose aus Emotion und Umwelteffizienz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PEUGEOT Deutschland GmbH (C0-12)
Bahnhofsplatz
65423 Rüsselsheim
Telefon: +49 (1801) 111999
http://www.peugeot.de

Ansprechpartner:
Silke Rosskothen
Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: silke.rosskothen@peugeot.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel