Hinter den Kulissen der BILD: Prime Video startet Amazon Original Doku-Serie BILD.Macht.Deutschland?

Prime-Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten ab dem Start der Serie am 18. Dezember exklusive Einblicke in die Redaktion von Deutschlands bekanntester und größter Medienmarke. 

Die Serie begleitet BILD-Reporter bei ihrer Jagd nach den großen Schlagzeilen in einem turbulenten Nachrichten-Jahr.


Kein Medium in Deutschland polarisiert so wie BILD. Prime-Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten in der neuen Amazon Original Doku-Serie BILD.Macht.Deutschland? noch nie dagewesene Einblicke in die BILD-Redaktion. Die sieben Episoden stehen ab 18. Dezember exklusiv bei Amazon Prime Video zum Streamen bereit.

Erstmals in der über 65-jährigen Geschichte von BILD bekam ein unabhängiges Produktionsteam umfassenden Zugang zum Universum der Tageszeitung und ihrer Redaktion. Ob für die Zeitung, digital oder live im BILD-Studio: BILD.Macht.Deutschland? zeigt den journalistischen Redaktionsalltag hautnah. Die Serie fängt Momente wie hitzige Konferenzen, investigative Recherche-Aktionen, die Herausforderung insbesondere der gedruckten Zeitung in der Corona-Krise bis hin zu Treffen mit Deutschlands wichtigsten Politikern ein. Die Doku-Serie beleuchtet die redaktionellen Prozesse innerhalb von BILD, wie die Reporter Informationen recherchieren und ihr Verhältnis zu Entscheidern aus Politik und Gesellschaft. Gleichzeitig wirft die Doku auch einen Blick auf die Menschen hinter den Schlagzeilen. In Interviewsequenzen sprechen zudem BILD-Entscheider wie Chefredakteur Julian Reichelt oder der stellvertretende Chefredakteur Paul Ronzheimer über ihre Sicht auf aktuelle Themen und Kontroversen.

„Keine andere Publikation polarisiert in Deutschland so stark wie die BILD“, sagt Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Prime Video Deutschland. „Mit BILD.Macht.Deutschland?geben wir unseren Prime-Mitgliedern erstmals einen authentischen Einblick in den Redaktionsalltag dieser so streitbaren wie umstrittenen Medienmarke. Die Redakteure nehmen uns mit bei ihrer täglichen Arbeit, den journalistischen Herausforderungen im BILD-Universum sowie bei den Interaktionen mit den wichtigsten Entscheidern Deutschlands in diesem herausfordernden Jahr 2020.“

„Freier Journalismus ist das höchste Gut der Demokratie. Auch, oder gerade wenn er unbequem ist oder polarisiert. Die Möglichkeit, tiefgehende Einblicke in Deutschlands größte Medienmarke und die Redaktion der BILD zu bekommen, ist einmalig und wird überraschen“, sagt Oliver Berben, Vorstand TV, Entertainment & digitale Medien Constantin Film.

BILD.Macht.Deutschland? wird produziert von Constantin Entertainment. Produzent ist Jochen Köstler.

Die Amazon Original Serie ergänzt das umfangreiche Angebot an tausenden Filmen und Serienepisoden bei Prime Video, darunter weitere deutsche Produktionen wie die Amazon Original Serien Deutschland89, Der Beischläfer, Bibi & TinaPastewka, Inside SG Flensburg-Handewitt und der Amazon Original Film SCHW31NS7EIGER Memories – Von Anfang bis Legende, sowie die kommenden Amazon Original Serien Wir Kinder vom Bahnhof Zoo und Binge Reloaded. Zudem haben Prime-Mitglieder Zugriff auf preisgekrönte Amazon Original Serien wie die Emmy-Gewinner Fleabag und The Marvelous Mrs. MaiselTom Clancy’s Jack Ryan, The Boys, Hunters, Homecoming, Good Omens und Carnival Row, Amazon Original Filme wie Borat Subsequent Moviefilm, sowie zahlreiche lizensierte Inhalte in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit.

Prime-Mitglieder sehen BILD.Macht.Deutschland? ab 18. Dezember über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablets, Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Apple TV, Chromecast oder online unter Amazon.de/primevideo. Die Episoden lassen sich auch herunterladen und offline auf mobilen Endgeräten ohne zusätzliche Kosten ansehen.

Amazon Prime Video
Amazon Prime Video ist ein umfassender Premium-Streaming-Service, der Kunden größte Vielfalt an digitalen Videos bietet. Kunden finden alle ihre Lieblingsinhalte bequem an einem Ort. 

  • In Prime enthalten: Prime-Mitglieder genießen unbegrenztes Streaming tausender Filme und Serienepisoden, darunter die preisgekrönten Amazon Original Serien wie die Emmy-Gewinner The Marvelous Mrs. Maisel und Fleabag, The Boys, Carnival Row, Der Beischläfer, Upload, Tom Clancy’s Jack Ryan und Bosch, der für den Oscar nominierte Film The Big Sick sowie weitere Amazon Original Filme wie The Report, Brittany Runs A Marathon, The Aeronauts, Troop Zero oder Blow the Man Down. Zusätzlich stehen auch Live-Sport sowie lizensierte Inhalte und Self-Publishing-Inhalte in mehr als 240 Ländern und Territorien rund um den Globus bei Prime Video zur Verfügung.
  • Noch mehr sehen mit Prime Video Channels: Prime-Mitglieder können aus über 50 Channels ihre Favoriten auswählen und individuell buchen, darunter STARZPLAY, Discovery Channel, Sony Channel, AXN, GEO Television und Filmtastic – ohne zusätzliche App, unabhängig von Bundles und jederzeit kündbar. Eine Übersicht der Channels gibt es unter amazon.de/channels.   
  • Kaufen oder Leihen: Zehntausende Titel sind für alle Amazon Kunden digital zum Leihen oder Kaufen verfügbar, darunter Film-Neuerscheinungen und aktuelle TV-Serien
  • Schneller Zugriff: Kunden schauen jederzeit, was sie wollen, wann sie wollen und wo sie wollen. Mit der Prime Video App auf Smart-TVs, mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Chromecast, Spielekonsolen oder online. Eine Liste aller kompatiblen Geräte findet man unter amazon.de/av-factsheet.
  • Unglaubliches Seherlebnis: Prime Video bietet das beste Seherlebnis mit ausgewählten Inhalten in 4K Ultra HD und High Dynamic Range (HDR). Kunden blicken mit exklusivem X-Ray-Access von IMDb hinter die Kulissen ihrer Lieblingsfilme und – serien und genießen diese dank der Downloadfunktion auch unterwegs offline.  

Mehr über Prime
Weltweit genießen mehr als 150 Millionen zahlende Prime-Mitglieder die Vorteile von Prime. Für Kunden in Deutschland und Österreich bedeutet das: unbegrenztes Streaming tausender Filme und Serienepisoden mit Prime Video, unbegrenzten Zugriff auf über zwei Millionen Songs mit Prime Music, Prime Reading, Amazon Photos, Twitch Prime sowie Premiumzugang zu Blitzangeboten. Darüber hinaus profitieren Prime-Mitglieder von unbegrenztem, kostenlosem Premiumversand von Millionen von Artikeln sowie Gratis Same-Day Lieferung in 20 deutschen Metropolregionen. Prime-Mitglieder in Berlin und München können sich ihre Bestellungen mit Prime Now innerhalb eines wählbaren 2-Stunden-Fensters liefern lassen. In Berlin, Potsdam, Hamburg und München können Prime-Mitglieder ihre Mitgliedschaft für 7,99 Euro im Monat um AmazonFresh erweitern und ihren kompletten Wocheneinkauf inklusive frischer und gekühlter Lebensmittel online erledigen. Prime ist für einen Mitgliedsbeitrag von 69 Euro im Jahr oder 7,99 Euro pro Monat erhältlich. Kunden, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter amazon.de/prime 30 Tage lang gratis nutzen.

Über die Amazon.de GmbH

Amazon wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat. Mehr Informationen unter aboutamazon.de und @AmazonNewsDE.

Prime Video ist die Handelsbezeichnung der Amazon Digital Germany GmbH (USt-ID: DE 250923069, Handelsregister München HRB 181149), ansässig in der Domagkstraße 28, 80807 München.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Amazon.de GmbH
Moosacher Str. 51
80809 München
Telefon: +49 (89) 358030
http://www.amazon.de

Ansprechpartner:
Public Relations
Telefon: +49 (89) 35803-530
Fax: +49 (89) 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de
filmcontact
Telefon: +49 (30) 27908-700
E-Mail: info@filmcontact.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel