Bäckereifachfrau holt Schneeballen nach Nordhausen

Es ist eines der kleinsten Geschäfte, das die Städtische Wohnungsbaugesellschaft (SWG) in Nordhausen jetzt wieder vermieten konnte. Auf 28 Quadratmetern am Kornmarkt 7 verkauft Mandy Neblung in ihrer Wein- und Naschstube Original Rothenburger Schneeballen. Pascal Wetzler, Leiter Wohnungswirtschaft bei der SWG, begrüßte die Nordhäuserin jetzt offiziell in ihrem kleinen Laden, der vis-a-vis zur Sparkassen-Hauptfiliale liegt.

15 verschiedene Sorten Schneeballen verkauft die gelernte Bäckereifachverkäuferin – von Nougat über Marzipan bis hin zu Amaretto oder Bailys. „In Wernigerode habe ich das Gebäck entdeckt, dort gibt es auch einen Laden. Und ich dachte, das wäre doch etwas für Nordhausen“, berichtet die 45-Jährige. Sie suchte schließlich den Kontakt nach Rothenburg ob der Tauber, wo das runde Mürbeteiggebäck seit über 300 Jahren gebacken wird. Damit ist der kleine Laden unweit des Kinos‘ wahrscheinlich die einzige Verkaufsstelle in ganz Thüringen für das fränkische Gebäck.


Ab 15. November, das ist ein Sonntag, wird Mandy Nebelung ihr kleines Sortiment erweitern. „Dann gibt es auch sonntags bei mir ab 8 Uhr frische Brötchen und Croissants“, sagt sie. Die wird sie selbst backen.

Für Mandy Nebelung ist ihre Nasch- und Weinstube ein Neuanfang in der Heimat: Die vergangenen beiden Jahre hatte sie einen Backshop in Erfurt am Anger. Corona und eine Baustelle haben sie aber zum Aufhören gezwungen, nicht aber zum Aufgeben. „Ich arbeite schon viele Jahre selbstständig und brauche das auch. Mir macht das Spaß für die Leute dazu sein und verschiedene Dinge auszuprobieren“, berichtet sie über ihre Motivation.

Neben Friwi-Keksen aus Stolberg, hat sie auch Honig aus Nordhausen und Holunderwein aus Auleben in ihrem Sortiment. Für den kommenden Sommer träumt sie noch von einem kleinen Freisitz und will  dafür bei der Stadt werben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Nordhausen
Geseniusstr. 3
99734 Nordhausen
Telefon: +49 (3631) 9203
Telefax: +49 (3631) 920555
http://www.swg-nordhausen.de/

Ansprechpartner:
Monika Hendrich
Assistentin Geschäftsleitung
Telefon: +49 (3631) 920-550
Fax: +49 (3631) 920-555
E-Mail: m.hendrich@swg-ndh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel