Renningens Bürgermeister Wolfang Faißt ist neuer Vorsitzender des Kommunalen Pool Region Stuttgart e. V.

Der Bürgermeister von Renningen, Wolfgang Faißt, ist neuer erster Vorsitzender des Kommunalen Pool Region Stuttgart e.V. Gemeinsam mit seinen beiden Stellvertretern, dem Landrat des Landkreises Böblingen Roland Bernhard und dem Leonberger Oberbürgermeister Martin Cohn, wird er zwei Jahre lang die Geschicke des Vereins lenken. Weitere Vorstandsmitglieder sind die Landräte Edgar Wolff (Göppingen) und Dr. Richard Sigel (Rems-Murr-Kreis), die Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth (Winnenden) und Dirk Schönberger (Remseck am Neckar) sowie die Bürgermeister Michael Schlecht aus Lenningen und Dr. Joachim Wolf aus Korntal-Münchingen als Schatzmeister. Über den Kommunalen Pool halten die Kommunen der Region Stuttgart Gesellschafteranteile bei der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS).

„Der Kommunale Pool Region Stuttgart e. V. bringt die Interessen und den Fokus der Städte und Gemeinden in die regionale Wirtschaftsförderung mit ihren nationalen und internationalen Aufgabenschwerpunkten ein, stimmt sie miteinander ab und vernetzt sie“, sagt der neue Vorsitzende Wolfgang Faißt. „Deshalb ist es wichtig, möglichst alle Städte und Gemeinden als Mitglieder für den Kommunalen Pool zu gewinnen.“
Seit ihrem Bestehen arbeitet die regionale Wirtschaftsförderung eng mit den Wirtschaftsförderungen in den Städten, Gemeinden und Landkreisen zusammen. „Wir verstehen uns als Partner der kommunalen Wirtschaftsförderungen und wollen Impulse für die Wirtschaft in der Region geben. Die enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen in den Städten, Gemeinden und Landkreisen ist uns ein wichtiges Anliegen“, betont WRS-Geschäftsführer Dr. Walter Rogg.
Schwerpunkte der Arbeit des Kommunalen Pool Region Stuttgart e. V. werden in den kommenden Jahren unter anderem die Themen Wasserstoffregion Stuttgart und der regionale Breitbandausbau sein.


Über den Kommunalen Pool Region Stuttgart e. V.
Der Kommunale Pool Region Stuttgart e. V. ist nach dem Verband Region Stuttgart der zweitgrößte Gesellschafter der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) und vertritt die Interessen der Kommunen innerhalb der regionalen Wirtschaftsfördergesellschaft. Von den 179 Kommunen in der Region Stuttgart sind 94 direkt Mitglied im Kommunalen Pool, zahlreiche weitere Städte und Gemeinden gehören der Organisation über Zweckverbände an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
Friedrichstr. 10
70174 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 22835-0
Telefax: +49 (711) 22835-888
http://www.region-stuttgart.de

Ansprechpartner:
Johanna Hellmann
Pressesprecherin
Telefon: +49 (711) 22835-804
E-Mail: johanna.hellmann@region-stuttgart.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel