Positive Entwicklungen bei dm-drogerie markt im Geschäftsjahr 2019/2020

dm-drogerie markt hat heute im Rahmen der Jahrespressekonferenz über die positive Entwicklung im Geschäftsjahr 2019/2020 berichtet.

Die Themen im Überblick:
1. Sicherheit und Fürsorge: dm investiert insbesondere in den Schutz von Mitarbeitern und Kunden
2. Sichere Zukunftsperspektiven: Gelungener Start ins Berufsleben mit dm-drogerie markt
3. dm reagiert auf Lockdown: Online-Bestellungen per „Express-Abholung“ bereits nach drei Stunden im ausgewählten dm-Markt verfügbar
4. Attraktives Online-Angebot von dm überzeugt Kunden: Der Umsatz auf dm.de verdoppelt sich
5. Omni-Channel-Retailing: „Mein dm-App“ inzwischen mehr als 3,7 Millionen Mal installiert – App-Bestellungen generieren rund die Hälfte des Online-Umsatzes
6. dm-Paketservice: In Online-Shops einkaufen und bequem in den dm-Markt liefern lassen
7. Fotos direkt drucken: Online bestellen und nach zwei Stunden im dm-Markt abholen
8. Kostenfrei Bargeld abheben ab dem ersten Produkt
9. Neu bei dm: Kontaktloses Bezahlen bei dm ohne PIN-Eingabe bis 50 Euro
10. Weitere Services im Überblick
11. Kundenmonitor 2020: dm begeistert Kunden und ist beliebtester überregionaler Drogeriemarkt Deutschlands
12. Preiswertester Anbieter von Drogeriewaren mit Mehrwertsteuersenkung und dm-Dauerpreis-Garantie
13. Aktuelle Auszeichnungen
14. Integrativ. Intelligent. Automatisiert: dm erhält den Deutschen Logistik-Preis 2020
15. 8,5 Milliarden Euro Umsatz in Deutschland im Geschäftsjahr 2019/2020 – 11,5 Milliarden Gesamtumsatz in den 3.765 dm-Märkten in den 13 europäischen Ländern
16. Rund 100 Millionen Euro Investitionen in das Filialnetz in Deutschland im Geschäftsjahr 2019/2020 – Mehr als 120 Millionen sollen in den kommenden Monaten folgen
17. Erfolgreiche dm-Marken seit vielen Jahrzehnten
18. 25 Jahre Balea: Die beliebteste Handelsmarke feiert Geburtstag 
19. Denkmit feiert 30 Jahre Kompetenz und Verlässlichkeit in Sachen Sauberkeit
20. dm-Markenprodukte: Vielseitig nachhaltig
21. Beim dm-Einkauf Verpackungen sparen: dm testet Nachfüllstationen für Pflegeduschen, Wasch- und Spülmittel
22. #ForumRezyklat: Großes Engagement für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft
23. Umweltneutrale Produkte: Ab Frühjahr 2021 sind die ersten Produkte der dm-Marken erhältlich
24. Partner und Partner-Organisationen
25. Rund 1,4 Millionen Euro spendet dm mit der HelferHerzen Aktion „Jetzt Herz zeigen!“ an 1.750 ehrenamtliche Projekte in ganz Deutschland
26. „Singende Kindergärten“ unterstützt Erzieherinnen und Erzieher auch 2020 mit Online-Workshops
27. dm spendet 25.000 Euro als Corona-Soforthilfe für Hebammen in Not
28. Gemeinsam für die Allerkleinsten: dm kooperiert mit dem Bundesverband „Das frühgeborene Kind“ e. V.
29. Hört, lauscht und staunt: Bachakademie Stuttgart und dm-drogerie markt starten Gesangsprojekt für 1.000 Schüler
30. Musik bringt zusammen: Die Kammerphilharmonie Bremen und dm starten im November das Projekt „Music Lab – Join the sound“
31. Neue Partnerschaft: dm und „Movember“ setzen sich für Männergesundheit ein und machen den November zum Spendenmonat


Falls Sie Fragen dazu haben oder ein Interview mit einem der dm-Geschäftsführer wünschen, sind wir gerne für Sie da.

Über die dm-drogerie markt GmbH + Co. KG

Bei dm-drogerie markt arbeiten europaweit mehr als 62.500 Menschen in über 3.700 Märkten. In den derzeit 13 europäischen Ländern konnte dm im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 11,5 Milliarden Euro erreichen. Die rund 41.000 dm-Mitarbeiter in Deutschland erwirtschafteten in diesem Zeitraum einen Umsatz von 8,5 Milliarden Euro. dm-drogerie markt ist einer der beliebtesten Arbeitgeber. In der bundesweit größten Mitarbeiterbefragung zu "Deutschlands beste Arbeitgeber 2018" wurde dm zur Nummer eins im deutschen Handel gewählt. dm ist zudem bei den Kunden der beliebteste überregionale Drogeriemarkt Deutschlands, so das Ergebnis der Verbraucherbefragung "Kundenmonitor Deutschland 2020". dm arbeitet stetig daran, Prozesse innerhalb des Unternehmens zu verbessern und seiner Verantwortung für nachhaltige Entwicklung gerecht zu werden. Einen Einblick in die vielfältigen Nachhaltigkeitsaktivitäten in den unterschiedlichen Bereichen erhalten Sie auf www.dm.de/engagement sowie in der Publikation "Jeder Einzelne zählt. Nachhaltigkeit bei dm".

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Carl-Metz-Straße 1
76185 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 5592-0
Telefax: +49 (721) 5522-13
http://www.dm-drogeriemarkt.de

Ansprechpartner:
Herbert Arthen
Pressesprecher
Telefon: +49 (721) 5592-1195
Fax: +49 (721) 62514-90
E-Mail: herbert.arthen@dm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel