TSG Hoffenheim: Gegen den VfB Stuttgart mit Sondertrikot „Metropolregion Rhein-Neckar“

Beim Bundesliga-Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am 21. November 2020 (Samstag, 15.30 Uhr) tritt die TSG mit dem Sondertrikot „Metropolregion Rhein-Neckar“ (MRN) an. Mit dem „Metropolregion Rhein-Neckar“-Logo auf der Trikot-Brust zeigt der Fußball-Bundesligist beim badisch-schwäbischen Derby seine Verbundenheit mit und die Verwurzelung des Vereins in der Region. Außerdem gratuliert der Fußball-Bundesligist mit der Aktion zum Jubiläum: Die MRN ist seit 15 Jahren als europäische Metropolregion anerkannt.

Möglich macht diesen Logo-Tausch der TSG-Hauptsponsor SAP. Europas größtes Software-Unternehmen mit Sitz in Walldorf ist selbst engagiert in der Regionalentwicklung und verzichtet für die Bundesliga-Partie am 8. Spieltag zugunsten der Metropolregion Rhein-Neckar auf das eigene Markenzeichen auf den TSG-Trikots. Luka Mucic, Finanzvorstand der SAP SE und Vorstandsmitglied des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN e.V.), erklärt: „Mit diesem Sondertrikot wollen wir sichtbar und emotional für unsere Region werben. Dies ist ein wichtiger Schritt in unserem Bestreben, vor allem jungen Fachkräften zu zeigen, wie attraktiv die Metropolregion Rhein-Neckar als Lebens- und Arbeitsmittelpunkt sein kann.“ Michael Heinz, Vorstandsvorsitzender des ZMRN e.V. und Vorstand der BASF SE, ergänzt: „Die TSG, SAP und die Metropolregion Rhein-Neckar ziehen in vielen Bereichen an einem Strang. Solch kleine Gesten zeigen, wie gut Zusammenarbeit und Zusammenhalt in der Region funktionieren.“ Bereits 2015 hatte die SAP beim Derby der TSG gegen den VfB Stuttgart zugunsten der Metropolregion erstmalig auf ihr Logo verzichtet.


TSG-Geschäftsführer Denni Strich sagt: „Wir sind als Klub fest in der Metropolregion Rhein-Neckar verwurzelt und dankbar, mit dem Sondertrikot für unsere Heimat werben zu können. Alle können in der Region voneinander profitieren – Bürger, Kommunen, Unternehmen und Vereine. Gerade die aktuelle Zeit der Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig eine tiefe Verankerung im regionalen Umfeld ist. Wir als TSG sind stolz auf unsere Heimat.“

Die Aktion der Metropolregion Rhein-Neckar, der TSG und SAP dient letztendlich auch einem guten Zweck: 20 der Sondertrikots, die beim Spiel zum Einsatz kommen („matchworn“), werden ab der Woche nach dem Spiel über den Online-Fanshop der TSG Hoffenheim zugunsten des Mannheimer Vereins Kinderhospiz Sterntaler versteigert.

Über die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

Die Metropolregion Rhein-Neckar an der Nahtstelle dreier Bundesländer ist Heimat vieler erfolgreicher Firmen, namhafter Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Kulturinstitutionen sowie lebenswerter Städte und Gemeinden. Eine reiche Kulturszene, erstklassiger Spitzen- und Breitensport und eindrucksvolle Natur prägen die Rhein-Neckar-Region ebenso wie attraktive Arbeitsplätze in Wirtschaft, Verwaltung, Forschung und Lehre. Diese Fülle an Möglichkeiten in nächster Nähe ermöglicht es den 2,4 Millionen Einwohnern, gut zu leben und beruflich erfolgreich zu sein. Informationen zu Leben und Arbeiten in Rhein-Neckar: www.rhein-neckarupgrade.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Metropolregion Rhein-Neckar GmbH
M1, 4-5
68161 Mannheim
Telefon: +49 (621) 10708-0
Telefax: +49 (621) 10708-400
http://www.m-r-n.com

Ansprechpartner:
Jan L. Garcia
Pressesprecher
Telefon: +49 (621) 10708-351
Fax: +49 (621) 10708-400
E-Mail: jan.garcia@m-r-n.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel